SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

In Nordschweden checken Jess und Ben in ein Hotel aus Eis ein und kommen beim Skisprint- und Schneeskulpturen-Wettbewerb in Kiruna ins Schwitzen.

Zeit für Battles bei den Allstars 2019. Team Blau, das sind: Sherif, Clari und Teamführer Ben. Gemeinsam stellen sie sich jeder Challenge!

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

Ben präsentiert: Das schnellste vegetarische Gericht. Anschauen. Nachmachen!

In der Humanzentrifuge und der Druckkammer trainieren Insa Thiele-Eich und Suzanna Randall, wie sich ein Flug ins All anfühlt. Jess ist dabei.

Die 14-jährige Ana-Lena aus Bonn ist begeisterte Cheerleaderin. Jess besucht sie und lässt sich von ihr zum "Beifall führen".

Die Allstars in der Sport-Challenge. Damit sie dafür genug Energie haben, stärken sie sich mit leckeren Power-Balls.

Meister Jierui Zhang und seine Schüler trainieren mitten in Berlin in einem buddhistischen Tempel Shaolin Kung Fu und haben Ben zum Training eingeladen.

Halloween ist die Zeit des Gruselns und der Süßigkeiten. Ganz besonders süße Dekoration kannst du mit diesem Tutorial gestalten! Mehr auf kika-live.de

Jess bekommt von Astronautinnen-Anwärterin Suzanna Randall erklärt, was es mit dem Columbus-Modul auf sich hat.

Mach mit! - Chat - KiKA LIVE auf Klassenfahrt, Tag 3

Folge vom 01.05.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

KiKA LIVE geht auf Klassenfahrt! Jess und Ben sind dabei, wenn vier sechste Klassen aus Sachsen und vier sechste Klassen aus Nordrhein-Westfalen auf die Reise gehen. Es gibt das volle Programm: Jugendherberge, Lagerfeuer, Wald und Meer. Am dritten Tag machen sich Jess und die Schüler aus Sachsen auf in den Wald zum Survival-Training. Ben sticht direkt nach dem Frühstück in der Jugendherberge mit den Klassen aus Duisburg in See.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?