SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben in Tokio, Tag 1

Seitenüberschrift

Jess moderiert für dich KiKA LIVE. Wie ihr Tag so aussieht, wenn sie zu Hause ist und wie sie sich die Zeit vertreibt, zeigt Jess in ihrer Homestory.

Jess und Ben wollen bei einer Eislaufshow antreten, haben aber keine Ahnung von dem Sport. Am ersten Tag müssen sie passende Schlittschuhe kaufen.

Benedicts Hobby ist Radiomachen und Jess schaut ihm dabei über die Schulter. Diese Sendung wird von einer Gebärdendolmetscherin begleitet.

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

Im spanischen Valencia steigt die wohl außergewöhnlichste Frühlingsparty Europas: Las Fallas. Jess ist beim bunten Umzug der meterhohen Figuren dabei.

Die Schüler der Integrierten Gesamtschule Mutterstadt verraten Ben ihre Lieblingssongs und was gerade angesagt ist.

Jess spricht im "Trendchat" mit Schülern darüber, was in Corona-Zeiten abgeht.

Schlamm, Matsch und eiskaltes Wasser - Xletix! Mittendrin Jess und Ben mit Singa Gätgens, Clarissa Corrêa da Silva, Andrè Gatzke und Marti Fischer.

Einmal im Leben in der großen Manege stehen - dieser Traum geht für Ben im Circus Roncalli in Erfüllung. Hier ersetzen sogar 3D-Hologramme die echten Tiere.

Mach mit! - Chat - Jess und Ben in Tokio, Tag 1

Folge vom 25.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur. Schräg geht es los beim Einchecken in ein Roboterhotel, in dem Jess und Ben von einem Dinosaurier an der Rezeption begrüßt werden. Und schräg geht es für beide weiter an ihrem ersten Tag in Tokio: im Kawaii Monster Café, einer typisch japanischen, knallbunten Bonbonwelt mit Kellnern im Manga-Look.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?