SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

Ben und Jess treten gegeneinander in drei Battles an, müssen Köpfchen, Schnelligkeit und Geschicklichkeit beweisen und vorher ihre Punkte schlau verteilen.

Jess besucht einen Tag lang das Ausbildungszentrum der Berliner Feuerwehr und Ben hilft in einer Dönerbude mit.

Ben besucht den elfjährigen Samuel, der Benzin im Blut hat. Samuels große Leidenschaft ist das Autocross-Fahren. Klar, dass Ben auch mal in den Buggy will.

Ben trifft an der Mosel den besten deutschen Nachwuchsfahrer im Barfußwasserski, der ihm diese besondere Sportart zeigt.

Beim "Feuerwerk der Turnkunst" zeigen Weltklasse-Akrobaten und -Turner ihr außergewöhnliches Können. Ben ist beim Training und der Show dabei.

Jess und Ben steigen wieder in die Battle-Arena - und die ist dieses Mal eine Trampolinhalle. Wer springt schneller, höher und weiter?

Ben besucht Grillmeister Ole und brutzelt mit dem 12-Jährigen um die Wette. Was sorgt für Abwechslung auf dem Grill und wie verkohlt es nicht?

Ben und Jess sind in Bastellaune. Sie zeigen, wie du ganz einfach eine Wanduhr gestalten kannst! Mehr Videos auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Der elfjährige Samuel Linus hat Benzin im Blut. Sein großer Traum ist die Formel 1. Er fährt Jugend-Kart-Slalom und bekommt Besuch von Ben.

Mach mit! - Chat - Jess und Ben beim Color Obstacle Rush

Folge vom 07.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ein Hindernislauf mit jeder Menge Fun, dafür ohne Leistungsdruck. Am Ende gibt es keinen Sieger und keinen Muskelkater, sondern Party und jede Menge Farbe. Beim Color Obstacle Rush in Dresden geht es genauso ab. Jess und Ben gehen an den Start, treffen Teilnehmer und fragen den Veranstalter, warum seine Idee vom stressfreien Sport-Event gerade ganz Europa verzaubert. Fest steht, genau dafür wurde Farb-Fernsehen erfunden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?