SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die Schülerinnen und Schüler des Würzburger Dag-Hammarskjöld-Gymnasiums sprechen mit Ben über angesagte Trends und darüber, was sie gerade aufregt.

Maxi fragt die Astronautinnen: Was passiert, wenn es keinen Sauerstoff mehr auf der ISS gibt?

Coole Hacks für Videoschalten, Homeschooling-Food und die besten Lockdown-Lieder: das bespricht Jess mit Schülern der Realschule am Schloss Borbeck Essen.

DJ Jaden Bojsen sorgt mit seiner Musik für gute Stimmung während des Drehs von KiKA LIVE. Erfahre mehr über Jaden und seine Urlaubsinteressen.

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

Videokonferenzen können langweilig sein, müssen sie aber nicht. Ben hat fünf witzige Ideen, um garantiert einen Lacher in jedem Video-Chat zu landen.

Vier Stars treten in vier Wettkämpfen im heimischen Wohnzimmer gegeneinander an. Wer schafft in der Disziplin Pferde-Dressur die meisten Sprünge?

Diesmal zeigen dir Ben und Jess, wie du dich vor der Kälte schützen kannst.

Rahel ist erst elf Jahre alt und hat bereits ihre zweite Single veröffentlicht. Ben trifft die aufstrebende Popsängerin zu einer privaten Jamsession.

Sanjana ist 13 und macht Kendo - eine japanische Kampfkunst mit Rüstung. Ben lässt sich von ihr zeigen, wie man richtig mit dem Bambusschwert umgeht. Mehr erfährst du auf kika-live.de

Mach mit! - Chat - Skisprung-Challenge, Tag 2

Sendung vom 18.01.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess und Ben stellen sich einer nicht ganz ungefährlichen Challenge: Sie wollen Skiadler werden und eine richtige Skisprungschanze bezwingen! Aber zuerst stehen Theorie und Trockenübungen auf dem Plan und dann muss die Angst vor der Schanze besiegt werden. Trainer Oliver legt sich ins Zeug, um Ben und Jess fit zu machen für ihren großen Sprung. Können sie ihre Angst überwinden und wagen sie am Ende des Trainings den Sprung der Sprünge?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?