SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Mutig rettet Blinky den fremden Koala Kev. Doch Kev erzählt das genau anders herum und lässt sich als Held feiern. Kann Blinky den Schwindler enttarnen?

Das Universum scheint das Gleichgewicht verloren zu haben. Es ist Zeit, dass sich die Guru-Ziege Sir Edward von seinem angestammten Meditationsplatz erhebt.

Als Blinkys Vater William nicht wie versprochen von seiner gefährlichen Expedition aus dem Outback zurückkommt, beschließt der junge Koala ihn zu suchen.

Jackos Glasmurmel fällt beim Spielen auf einen Felsbrocken. Der Stein rutscht den Abhang hinunter. Ein großer Haufen Geröll versperrt Crankys Hauszugang.

Blinky will beweisen, dass es den "Bunyip", ein Fabelwesen gibt. Mit Jacko geht er auf die Suche und gerät dabei in eine sehr unangenehme Situation.

Ein Krokodil bedroht Greenville. Blinky baut aus Wombos Waschmaschine eine Zeitmaschine. Kann er damit in die Zeit zurückzureisen und Greenville retten?

Im australischen Outback gehen Blinky Bill und seine Freunde auf Bunyip-Jagd, reisen mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit, erklimmen den Mount-Slushee, gehen auf Schatzsuche oder schlagen sich mit den absurden Regeln von Bürgermeister Cranklepot herum. Bereit für ein Abenteuer? Blinky Bill und seine Freunde sind es auf jeden Fall.

Blinky und Jacko beobachten die Blaufußtölpel, die sich aufgrund des nahenden Winters zu ihrem Zug in wärmere Gefilde aufmachen. Doch einer stürzt ab.

Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill - 48. Die Geschichte vom Drachen

Folge vom 19.06.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Blinky und seine Freunde lieben es, sich gegenseitig am Lagerfeuer Geschichten zu erzählen. Das ist etwas, das dem ewig griesgrämigen Cranky überhaupt nicht passt. Kurzerhand erlässt er ein Gesetz, das allen Bürgern von Greenville das Geschichtenerzählen verbietet und unter Strafe stellt. Doch es dauert nicht lange, bis Blinky eine geniale Idee hat, wie er Cranky dazu bringt, das Gesetz wieder aufzuheben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?