SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

15. Heimweh

Nächste Folge am 17.08.2018

um 12:10 Uhr

Seitenüberschrift

In der Nähe von Greenville stürzt ein Flugobjekt ab. Aufgeregt laufen Blinky und Jacko zur Absturzstelle. Sind hier wirklich Aliens gelandet?

Blinky und Jacko halten eine sprechende Puppe für ein echtes Baby und nehmen sie in ihre Obhut. Doch da taucht Sir Charles auf, der die Kleine fressen will.

Im australischen Outback gehen Blinky Bill und seine Freunde auf Bunyip-Jagd, reisen mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit, erklimmen den Mount-Slushee, gehen auf Schatzsuche oder schlagen sich mit den absurden Regeln von Bürgermeister Cranklepot herum. Bereit für ein Abenteuer? Blinky Bill und seine Freunde sind es auf jeden Fall.

Eine sprechende Kugel fällt vom Himmel. Blinky hält sie für gefährlich und will sie loswerden. Jacko will sie behalten. Das gibt Ärger.

Um ihn als Poetry-Slam Gegner aus dem Weg zu räumen, ernennt Cranky Jacko zum Sheriff. Kann Blinky Jacko klarmachen, dass das nur ein fieser Trick ist?

Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill - 15. Heimweh

Folge vom 10.08.2018

Bevor Cranky Greenville verlässt, um seine Verwandten zu besuchen, enthüllt er feierlich eine Crankystatue. Dabei muss Eddie an die Freiheitsstatue denken und bekommt Heimweh nach seiner Heimatstadt New York. Blinky will seinem niedergeschlagenen Freund helfen und ihn in einem Paket nach New York schicken. Doch sie verpassen den Transport. Wenn Eddie es nicht nach New York schafft, dann muss New York eben nach Greenville kommen.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.