SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

11. Robo-Bobinos Hochseilakt

Nächste Folge am 08.08.2020

um 8:35 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 4 Wochen online

Bitz und Bob zeigen dir, wie du ohne Worte mit Freunden kommunizieren kannst. Mit unsere Anleitung kannst du dir außerdem ein Telefon aus Pappbechern bauen.

Bitz und Bob erklären dir, was Windkraft ist und wie die funktioniert. Probier das anschließend selbst mit unserem Basteltipp aus.

Bitz und Bob zeigen dir, was der Neigungswinkel ist und wie er sich auswirkt. In einem kleinen Experiment kannst du das anschließend selbst ausprobieren.

Bitz und Bob verraten dir, warum Anweisungen sehr hilfreich sein können - z. B. beim Nachbasteln. So kannst du ganz einfach das Eulen-Abzeichen nachbasteln.

Bitz und Bob erklären dir, was Schmelzenergie bedeutet und was die kann. Außerdem zeigen sie dir, wie du ganz einfach dein eigenes Eis aus Fruchtsaft machst.

Durch ein Versehen steigt Bob alleine im Heißluftballon in den Himmel. Wie kann Bitz ihm nur die Anweisung geben, wie er wieder landen kann?

Bitz und Bob erklären dir, was Schubkraft ist. In einem Experiment mit Freunden und Luftballons kannst du es anschließend selbst ausprobieren.

Bitz möchte die Feinschmeckerin Madame Gourmet von ihrer neuen Marmelade überzeugen, doch leider landet diese im Magen der Kellner und nicht beim Gast.

Die ersten Gäste treffen zur Premiere des Theaterstücks "Bevelkäppchen und der Wolf" ein, doch weder das Bühnenbild noch das Stück stehen.

Bitz & Bob - Die Erfinderkinder - 11. Robo-Bobinos Hochseilakt

Folge vom 01.08.2020

Auf der Weit-weit-weg-Insel bereiten sich die Artisten auf ihre große Zirkusvorstellung vor. Der mächtige Bevelini will mit seinen Muskeln imponieren, die unglaubliche Fleurina zeigt atemberaubende Kunststücke am Trapez und Zip und Pop sind die Clowns in der Manege. Bob will als der große Robo-Bobino auftreten, dem ersten Roboter-Hochseilläufer der Welt. Leider verliert Bob bei den Proben am Boden immer wieder das Gleichgewicht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?