SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

18. Chilis Tauchschule

Seitenüberschrift

Spuk-Alarm im „Tolle Sachen“-Studio: das Gruseltelefon „Scary Frighter R.I.P. 3000“ soll für Gänsehaut sorgen. Doch als Chili, Briegel und Bernd das Telefon vorführen wollen, entlockt es ihnen nur ein müdes Gähnen, bis tatsächlich die Geisterstunde anbricht.

Bernd, das Brot hat ein Haus geerbt. Dort zieht er mit seinen Freunden, Chili, dem Schaf und Briegel, dem Busch ein.

Gäbe es einen Preis für die vielfältigste „Tolle Sache“ aller Zeiten, Briegel der Busch würde ihn heute mühelos einsacken. Er stellt die sensationelle Kaffeemaschine „Bohnenfix 2000 XL Servonuclear professional“ vor, die auch ohne Probleme Hamburger brät oder die Wohnung putzt. Damit nicht genug: Chili und Bernd haben viele weitere Ideen, was diese „Tolle Sache“ noch so alles können muss.

Bernd das Brot wird von einem lauten Scheppern geweckt. Chili hat den Jungs der Rockband "Hotstuff" erlaubt, im Garten ihre Bandprobe abzuhalten.

Ein Einbrecher treibt sein Unwesen in der Schlossallee. Bernd das Brot verbarrikadiert sich sofort, Chili und Briegel hingegen gehen auf Ganovenjagd.

Überraschung! Die „Tolle Sache“, die wie eine harmlose Kiste aussieht, beherbergt in Wirklichkeit einen gackernden Springteufel. Nur erschreckt der den Testkandidaten Bernd nicht so, wie sich das Chili und Briegel vorgestellt haben.

"Was ist das?", tönt es über den Gartenzaun, von der Nachbarin. Briegel hat für das jährliche Rübenrollen eine gigantische Riesenrübe gezüchtet.

Bernd, Chili und Briegel wollen ihre Freundin aus der Nachbarschaft mit einem besonderen Geburtstagsgeschenk überraschen.

Bernds vermeintlicher Albtraum wird Wirklichkeit: Der windige Vertreter Schulte macht seine Ankündigung wahr und kehrt in die Schlossallee zurück.

18. Chilis Tauchschule

Weil Basti vor seiner Seepferdchenprüfung im Tauchen steht, gibt Chili ihm Nachhilfe. Dafür hat Briegel das Bad geflutet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?