SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Party, Party, Party! Chilis und Briegels neueste „Tolle Sache“, der Luftschlangengenerator „Partyspaß 2000“, soll aus jeder Schnarch-Veranstaltung die ultimative Fete machen. Die Begeisterung von Testkandidat Bernd hält sich allerdings stark in Grenzen. Er ist alles andere als ein Party-Brot.

Ein Teller voll undefinierbarem Etwas steht vor Bernd. Zu seinem Leidwesen hat Chili das Kochen als neues Hobby entdeckt. Bernd soll als Testesser herhalten

Um ins All fliegen zu können, benötigt Bernd ein Diplom. Mist! In drei wissenschaftlichen Fächern wird er geprüft. Schafft Bernd seinen Abschluss?

Hmm, lecker: im „Tolle Sachen“-Studio wird heute ein Würstchengrill der Extraklasse eingeweiht. Mit dem „Grillolino X Plus“ soll das nervige Anbrennen und Verkohlen endgültig der Vergangenheit angehören. Doch als Chili und Briegel den „Grillolino“ anwerfen wollen, legt dieser eine merkwürdige Rauchentwicklung an den Tag.

Reinigungsgeräte? Mit dem Angebot stößt der windige Vertreter Patscherny bei Bernd dem Brot auf taube Ohren.

1. April in der Schlossallee. Chili und Briegel eröffnen die Saison der Streiche. Bernd das Brot befürchtet das Schlimmste.

Mühevoll hat Chili ihr Motorrad in Schuss gebracht und präsentiert es voller Stolz den Nachbarskindern Biggi und Basti.

Bernd, das Brot hat ein Haus geerbt. Dort zieht er mit seinen Freunden, Chili, dem Schaf und Briegel, dem Busch ein.

Der erfinderische Briegel und Schaf Chili probieren Knalleffekte aus, während Bernd die Ruhe in seinem Zimmer genießt. Doch der Frieden hält nicht lange.

11. Es ist nicht leicht ein Brot zu sein

Bernd erlebt einen Tag, mit der aufgeregten Nachbarin, einem zeitgereisten Winkinger im Küchenschrank und dem täglichen Streit mit seinen Freunden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?