SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bernd kocht in Ruhe Mehlsuppe. Plötzlich knackt der Herd und Bernd hat Kontakt zu einem Gnorkilla, einem Außerirdischen, der prompt seinen Besuch ankündigt.

Briegels neue Erfindung, ein Filmspringer, sollte eigentlich ihn und Chili in den Film "Dinoland" befördern. Aber die Batterien wurden verkehrt eingesetzt.

Wer mag schon Gartenarbeit? Zum Glück haben Chili, Briegel und Bernd einen Gestrüpp-Staubsauger, mit dem sich ihr Garten prima in Ordnung halten lässt.

Der erfinderische Briegel und Schaf Chili probieren Knalleffekte aus, während Bernd die Ruhe in seinem Zimmer genießt. Doch der Frieden hält nicht lange.

Mit einem gehörigen Schlag wird Bernd unsanft von seinen Brötchenfüßen geholt. Freundin Chili befördert ihn mit ihrer Frisbeescheibe direkt ins Blumenbeet.

Bernd ist ein Freund der gepflegten Langeweile. Raufasertapeten beobachten ist ganz nach seinem Geschmack. Aber gar nichts tun zu müssen ist auch Mist!

Nachbarstochter Biggi braucht ein tolles Karnevalskostüm. Jedes Jahr gewinnt ihr Bruder Basti. Jetzt will sie ihn, mit dem besten Kostüm übertrumpfen!

1. April in der Schlossallee. Chili und Briegel eröffnen die Saison der Streiche. Bernd das Brot befürchtet das Schlimmste.

Ein heftiger Streit um das gemeinsame Wohnzimmer entbrennt in Bernds Haus. Er ist entschlossen: nie und nimmer räumt er dieses Zimmer für seine Freunde.

Gäbe es einen Preis für die vielfältigste „Tolle Sache“ aller Zeiten, Briegel der Busch würde ihn heute mühelos einsacken. Er stellt die sensationelle Kaffeemaschine „Bohnenfix 2000 XL Servonuclear professional“ vor, die auch ohne Probleme Hamburger brät oder die Wohnung putzt. Damit nicht genug: Chili und Bernd haben viele weitere Ideen, was diese „Tolle Sache“ noch so alles können muss.

12. Der Vertreter

Reinigungsgeräte? Mit dem Angebot stößt der windige Vertreter Patscherny bei Bernd dem Brot auf taube Ohren.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?