SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Weil Basti vor seiner Seepferdchenprüfung im Tauchen steht, gibt Chili ihm Nachhilfe. Dafür hat Briegel das Bad geflutet.

Briegel ist stolz: Er hat das Weltraumkatapult "HyperHyper 3000 XL Pro" erfunden, mit dem alles und jeder in das Weltall kann, aber es funktioniert nicht.

Wer mag schon Gartenarbeit? Zum Glück haben Chili, Briegel und Bernd einen Gestrüpp-Staubsauger, mit dem sich ihr Garten prima in Ordnung halten lässt.

Ein Blick in den Garten der pingeligen Frau Dr. Dr. Potzler spricht Bände. Irgendetwas, das aus Bernds Haus gekommen ist, hat das Grundstück verwüstet.

Bernd das Brot wird von einem lauten Scheppern geweckt. Chili hat den Jungs der Rockband "Hotstuff" erlaubt, im Garten ihre Bandprobe abzuhalten.

Ein Auto hat unfreiwillig Bekanntschaft mit der Laterne vor Bernds Haus geschlossen. Der Fahrer war Klaus Marschal von der Augsburger Puppenkiste.

„Ich packe meinen Koffer, und nehme mit … “, bei diesem Spiel vertreiben sich Chili und Briegel heute die Zeit, denn ihr neuester Verkaufshit ist ein sich selbst packender Koffer. Er verändert automatisch die Größe, je mehr hineingestopft wird. In der Tat entwickelt der „Mallorca 50“ ein erstaunliches Fassungsvermögen: in ihm verschwindet nach und nach das gesamte Fernsehstudio.

In Chilis und Briegels Werbesendung bricht ein wahres Gitarren-Inferno los. Die sensationelle „Tolle Sache“, der Rockstar-Macher „Lemmy 69“, gewinnt selbst Bernd dem Brot neue Saiten ab. Er verwandelt sich in einen mähnenschüttelnden Heavy-Metal-Gitarristen, der sogar fanatische Fans im Gepäck hat.

Briegels neue Erfindung, ein Filmspringer, sollte eigentlich ihn und Chili in den Film "Dinoland" befördern. Aber die Batterien wurden verkehrt eingesetzt.

Spuk-Alarm im „Tolle Sachen“-Studio: das Gruseltelefon „Scary Frighter R.I.P. 3000“ soll für Gänsehaut sorgen. Doch als Chili, Briegel und Bernd das Telefon vorführen wollen, entlockt es ihnen nur ein müdes Gähnen, bis tatsächlich die Geisterstunde anbricht.

Verkleinerer

Wer kennt das nicht? Das Zimmer ist total zugemüllt und man weiß nicht, wohin mit dem ganzen Plunder. Da ist Chilis und Briegels neueste „Tolle Sache“ garantiert das richtige: der Verkleinerer. Der „Minimax 3200“ lässt ein Riesendurcheinander im Handumdrehen auf Streichholzgröße schrumpfen. Beim Testen macht Bernd das Brot eine grandiose Entdeckung: man kann den Verkleinerer auch auf Schafe und Büsche anwenden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?