SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

20. Kampf der Rasenmäher

Seitenüberschrift

Wer kennt das nicht? Das Zimmer ist total zugemüllt und man weiß nicht, wohin mit dem ganzen Plunder. Da ist Chilis und Briegels neueste „Tolle Sache“ garantiert das richtige: der Verkleinerer. Der „Minimax 3200“ lässt ein Riesendurcheinander im Handumdrehen auf Streichholzgröße schrumpfen. Beim Testen macht Bernd das Brot eine grandiose Entdeckung: man kann den Verkleinerer auch auf Schafe und Büsche anwenden.

Ein Blick in den Garten der pingeligen Frau Dr. Dr. Potzler spricht Bände. Irgendetwas, das aus Bernds Haus gekommen ist, hat das Grundstück verwüstet.

Mit einem Karatetritt befördert Chili das Schaf eine Satellitenschüssel in den Garten. Briegel ist entsetzt.

Reinigungsgeräte? Mit dem Angebot stößt der windige Vertreter Patscherny bei Bernd dem Brot auf taube Ohren.

Bernd befürchtet Schlimmes, denn sein Freund Briegel hat seine Mitstreiter aus einem Online-Spiel zu sich nach Hause eingeladen.

Das schlechtgelaunte Kastenbrot hat neue Tipps für dich. Was für ein Spaß!

Beim morgendlichen Gerangel, wer als erster ins Bad darf, hat Bernd das Brot immer das Nachsehen. Wenn nicht Briegel das Bad blockiert, dann ist es Chili.

Bernd soll wieder einmal Traumberufe testen. Doch nun hat Bernd entgültig die Nase voll. Lieber lässt er sich ins All schießen.

Ein Einbrecher treibt sein Unwesen in der Schlossallee. Bernd das Brot verbarrikadiert sich sofort, Chili und Briegel hingegen gehen auf Ganovenjagd.

Spuk-Alarm im „Tolle Sachen“-Studio: das Gruseltelefon „Scary Frighter R.I.P. 3000“ soll für Gänsehaut sorgen. Doch als Chili, Briegel und Bernd das Telefon vorführen wollen, entlockt es ihnen nur ein müdes Gähnen, bis tatsächlich die Geisterstunde anbricht.

20. Kampf der Rasenmäher

Mühevoll hat Chili ihr Motorrad in Schuss gebracht und präsentiert es voller Stolz den Nachbarskindern Biggi und Basti.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?