SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Im Herbst lässt Bernd das Brot einen Drachen steigen. Ob das bei dem turbulenten Herbstwetter eine gute Idee ist?

Bernds Nachbarin Anastasia hat sich verliebt. "In jemand der anders ist als alle anderen!" Bernd deutet die Zeichen: Sie meint doch nicht etwa ihn?

„Antipatzi 3030 XXL“ – allein der Name der heutigen „Tollen Sache“ jagt Testkandidat Bernd einen Schauer über den Rücken. Chili und Briegel dagegen sind von den Vorzügen ihres sensationellen Fleckensprays mehr als überzeugt. Dummerweise zeigen sich die zu bekämpfenden Flecken hartnäckiger als erwartet.

Bernd ist eigentlich nicht für eine Überraschung gut. Er hat sich aber etwas ganz Besonderes ausgedacht: Er will seinen Namen ändern.

Hobbyköche aufgepasst! Auf Chilis und Briegels Verkaufstheke liegt heute der „Hochleistungs-Pfannkuchenschleuderer Crepe 2005 XVP“, eine „Tolle Sache“, die das Pfannkuchenwenden zum reinsten Kinderspiel macht. Durch ein kleines Missgeschick fehlt jedoch der Teig und Bernd das Brot hat einen großen Auftritt als Ersatz-Pfannkuchen.

Bernd wird von der Besatzung der ISS gerettet. An Bord muss Bernd feststellen, dass es hier alles andere als ruhig ist und will nur noch weg von hier.

"Essen ist fertig!", ruft Briegel freudig. Im nächsten Moment löst das "Super-Chili Con Carne - 3000" eine gewaltige Explosion aus.

"KREIIIIIIISCH!" Die Mädchen aus der Schlossallee, Anastasia, Biggi und auch Chili haben einen neuen Schwarm: Jaques! Der ist Sänger und "total süüüß!".

6. Brotlose Kunst

Chili und Briegel entdecken ein altes Ölgemälde. Bernds Onkel Bornhelf Brot war ein Maler. Das bringt Bernd in eine missliche Lage.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?