SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Briegel ist stolz: Er hat das Weltraumkatapult "HyperHyper 3000 XL Pro" erfunden, mit dem alles und jeder in das Weltall kann, aber es funktioniert nicht.

"Essen ist fertig!", ruft Briegel freudig. Im nächsten Moment löst das "Super-Chili Con Carne - 3000" eine gewaltige Explosion aus.

Bernd hat es ins All geschafft. doch die Verbindung zur rakete reißt ab. Jetzt kann er nur hoffen, dass es jemand gibt, der ihn rettet.

Weil Basti vor seiner Seepferdchenprüfung im Tauchen steht, gibt Chili ihm Nachhilfe. Dafür hat Briegel das Bad geflutet.

Überraschung! Die „Tolle Sache“, die wie eine harmlose Kiste aussieht, beherbergt in Wirklichkeit einen gackernden Springteufel. Nur erschreckt der den Testkandidaten Bernd nicht so, wie sich das Chili und Briegel vorgestellt haben.

Es wird kalt im „Tolle Sachen“-Studio. Chili und Briegel haben die Eismaschine „Leckerfrost“ im Angebot. Sie kann nicht nur tolles Vanille-Eis zaubern, sondern auch in wenigen Sekunden ein ganzes Fernsehstudio in eine Eiswüste verwandeln.

Spuk-Alarm im „Tolle Sachen“-Studio: das Gruseltelefon „Scary Frighter R.I.P. 3000“ soll für Gänsehaut sorgen. Doch als Chili, Briegel und Bernd das Telefon vorführen wollen, entlockt es ihnen nur ein müdes Gähnen, bis tatsächlich die Geisterstunde anbricht.

Das schlechtgelaunte Kastenbrot hat neue Tipps für dich. Was für ein Spaß!

Ein heftiger Streit um das gemeinsame Wohnzimmer entbrennt in Bernds Haus. Er ist entschlossen: nie und nimmer räumt er dieses Zimmer für seine Freunde.

Astrobrot - 1. Ich will hier weg

Bernd soll wieder einmal Traumberufe testen. Doch nun hat Bernd entgültig die Nase voll. Lieber lässt er sich ins All schießen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?