SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bernd das Brot will seine Ruhe, doch das Astrobrötchen quatscht ihn die ganze Zeit voll. Zum Glück fällt Bernd ein genial

Die Tage werden immer kürzer und in der gruseligsten Zeit des Jahre, treibt ein Vampir mit dem Namen Graf Brotula sein Unwesen auf einer schaurigen Burg.

In der Reihe "Bernd Hacks" zeigt Bernd das Brot dieses Mal, wie man immer fresh und fluffig bleibt.

Unglücklicherweise hat Bernd das Osterhasenbrot vergessen, wo er all die Ostereier gelagert hat, die er jetzt verstecken soll.

Bernd das Weißbrot, weiß alles aber manchmal auch sehr wenig. In dieser Ausgabe erklärt er das Plusquamperfekt.

Bis auf die Hitze und die albernenen Badeklamotten findet es Bernd am Strand eigentlich gar nicht so schlecht. Ist der Sommer also gar nicht "Mist"!

Bernd das Brot soll zeigen, dass es toll ist, Freundinnen und Freunde zu haben, weil man sich mit ihnen über gemeinsame Interessen austauschen kann.

Freundinnen und Freunde toll sind, weil man mit ihnen spielen kann. Der Roboter beispielsweise will mit Bernd Fußball spielen. Bernd findet das "Mist"!

9. Plitsch, platsch

Hurra, der Herbst ist da! Bernd das Brot kann also endlich wieder in Pfützen springen. Das macht ihm nämlich besonders Spaß.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?