SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bernd erlebt einen Tag, mit der aufgeregten Nachbarin, einem zeitgereisten Winkinger im Küchenschrank und dem täglichen Streit mit seinen Freunden.

Nachbarstochter Biggi braucht ein tolles Karnevalskostüm. Jedes Jahr gewinnt ihr Bruder Basti. Jetzt will sie ihn, mit dem besten Kostüm übertrumpfen!

Chili will unbedingt den "Ums-Haus-laufen"-Rekord brechen! Briegel stoppt die Zeit. Bernd versucht, die Nachbarschaft vor größeren Schäden zu bewahren.

Chili und Briegel entdecken ein altes Ölgemälde. Bernds Onkel Bornhelf Brot war ein Maler. Das bringt Bernd in eine missliche Lage.

Bernd befürchtet Schlimmes, denn sein Freund Briegel hat seine Mitstreiter aus einem Online-Spiel zu sich nach Hause eingeladen.

Reinigungsgeräte? Mit dem Angebot stößt der windige Vertreter Patscherny bei Bernd dem Brot auf taube Ohren.

Hobbyköche aufgepasst! Auf Chilis und Briegels Verkaufstheke liegt heute der „Hochleistungs-Pfannkuchenschleuderer Crepe 2005 XVP“, eine „Tolle Sache“, die das Pfannkuchenwenden zum reinsten Kinderspiel macht. Durch ein kleines Missgeschick fehlt jedoch der Teig und Bernd das Brot hat einen großen Auftritt als Ersatz-Pfannkuchen.

Es klingelt an Bernds Tür. Ein dubioser Lord Dingdong stellt sich als alter Reisegefährte von Bernds Onkel Bornhelf Brot vor und behauptet Ungeheuerliches.

Es sieht richtig düster aus für die Drei aus der Schlossallee. Wenn Bernd nicht die Strafzettel bezahlt, wird das schöne Haus gepfändet!

Weil Basti vor seiner Seepferdchenprüfung im Tauchen steht, gibt Chili ihm Nachhilfe. Dafür hat Briegel das Bad geflutet.

49. Sherlock Briegel

Mit einem gehörigen Schlag wird Bernd unsanft von seinen Brötchenfüßen geholt. Freundin Chili befördert ihn mit ihrer Frisbeescheibe direkt ins Blumenbeet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?