SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bernd, Chili und Briegel spielen Scrabble. Um viele Punkte zu bekommen, legen Chili und Briegel wilde Buchstabenkombinationen.

Ein neues Experiment von Briegel dem Busch macht die gemeinsame Küche für Bernd das Brot und Chili das Schaf unbegehbar.

Ein Einbrecher treibt sein Unwesen in der Schlossallee. Bernd das Brot verbarrikadiert sich sofort, Chili und Briegel hingegen gehen auf Ganovenjagd.

Bernd befürchtet Schlimmes, denn sein Freund Briegel hat seine Mitstreiter aus einem Online-Spiel zu sich nach Hause eingeladen.

„Ich packe meinen Koffer, und nehme mit … “, bei diesem Spiel vertreiben sich Chili und Briegel heute die Zeit, denn ihr neuester Verkaufshit ist ein sich selbst packender Koffer. Er verändert automatisch die Größe, je mehr hineingestopft wird. In der Tat entwickelt der „Mallorca 50“ ein erstaunliches Fassungsvermögen: in ihm verschwindet nach und nach das gesamte Fernsehstudio.

Briegel seine letzte Erfindung ist gründlich misslungen. Chili beschließt, da hilft nur Training. Sie baut einen Übungsparcours auf.

Goldfieber im „Tolle Sachen“-Studio! Chili und Briegel präsentieren eine Goldsuchmaschine, die jede Schatzkarte überflüssig macht. Und tatsächlich: Unter dem Studioboden scheint sich ein Schatz voll unermesslichem Wert zu verbergen.

Bernd erlebt einen Tag, mit der aufgeregten Nachbarin, einem zeitgereisten Winkinger im Küchenschrank und dem täglichen Streit mit seinen Freunden.

Briegel ist stolz: Er hat das Weltraumkatapult "HyperHyper 3000 XL Pro" erfunden, mit dem alles und jeder in das Weltall kann, aber es funktioniert nicht.

Bernds vermeintlicher Albtraum wird Wirklichkeit: Der windige Vertreter Schulte macht seine Ankündigung wahr und kehrt in die Schlossallee zurück.

10. Das große Versöhnungsessen

Wer mag schon Gartenarbeit? Zum Glück haben Chili, Briegel und Bernd einen Gestrüpp-Staubsauger, mit dem sich ihr Garten prima in Ordnung halten lässt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?