SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Eine ultra-praktische „Tolle Sache“ wartet heute auf Chili und Briegel: die Fernbedienung „Macht 100“. Sie kann alles – wirklich ALLES – ein- und ausschalten. Wie immer wollen Chili und Briegel die „Tolle Sache“ von Bernd dem Brot testen lassen, doch der wendet die „Macht 100“ anders an als geplant.

Bernd befürchtet Schlimmes, denn sein Freund Briegel hat seine Mitstreiter aus einem Online-Spiel zu sich nach Hause eingeladen.

Im Herbst lässt Bernd das Brot einen Drachen steigen. Ob das bei dem turbulenten Herbstwetter eine gute Idee ist?

Hobbyköche aufgepasst! Auf Chilis und Briegels Verkaufstheke liegt heute der „Hochleistungs-Pfannkuchenschleuderer Crepe 2005 XVP“, eine „Tolle Sache“, die das Pfannkuchenwenden zum reinsten Kinderspiel macht. Durch ein kleines Missgeschick fehlt jedoch der Teig und Bernd das Brot hat einen großen Auftritt als Ersatz-Pfannkuchen.

Ein neues Experiment von Briegel dem Busch macht die gemeinsame Küche für Bernd das Brot und Chili das Schaf unbegehbar.

Bernd, das Brot hat ein Haus geerbt. Dort zieht er mit seinen Freunden, Chili, dem Schaf und Briegel, dem Busch ein.

Briegels neue Erfindung, ein Filmspringer, sollte eigentlich ihn und Chili in den Film "Dinoland" befördern. Aber die Batterien wurden verkehrt eingesetzt.

Party, Party, Party! Chilis und Briegels neueste „Tolle Sache“, der Luftschlangengenerator „Partyspaß 2000“, soll aus jeder Schnarch-Veranstaltung die ultimative Fete machen. Die Begeisterung von Testkandidat Bernd hält sich allerdings stark in Grenzen. Er ist alles andere als ein Party-Brot.

Reinigungsgeräte? Mit dem Angebot stößt der windige Vertreter Patscherny bei Bernd dem Brot auf taube Ohren.

Astrobrot - 4. Kommt ein Brötchen geflogen

Auf dem Parabellflug soll Bernd gleich die Ausbildung zum Piloten machen. Plötzlich fällt der Motor aus. Gelingt es Bernd, die Maschine sicher zu landen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?