SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi hat heute mit ihrer Freundin der Waldmaus das Spiegelspiel gespielt. Sie haben sich gegenüber gesetzt und Fidi hat immer genau die Bewegungen gemacht, die die Waldmaus auch gemacht hat. Dann hat die Waldmaus gesagt: Jetzt bist du ich und ich bin du! Das hat Fidi zum Nachdenken gebracht. Das geht doch gar nicht, oder? Fidi kann nur Fidi sein und die Waldmaus kann nur die Waldmaus sein. Jede hat ihr eigenes „ICH“. Aber was ist dann das „ICH“?

Juri führt einen besonderen Zaubertrick auf: den Zauberknoten. Hast du eine Idee, wie der Trick funktioniert? Juri erklärt es dir.

Hast du schon mal Bananenmilch probiert? Singa bereitet aus ein paar Bananen ein leckeres, erfrischendes Getränk. Mhh, das schmeckt gut!

Hast du Lust zu basteln? Juri zeigt dir, wie du dir aus Korken süße kleine Hasen für den Osterstrauß basteln kannst.

Rapunzel aus dem Märchen kennst du bestimmt. Aber wusstest du, dass Feldsalat auch so heißt - Rapunzel? Und der wächst sogar jetzt, mitten im Winter!

Singa und Fidi spielen Kaufladen. Spielst du mit?

Hast du Lust, gemeinsam mit Singa zu erraten, was Juri in die Fühlkiste getan hat?

Hast du schon mal selbst Kräutertee gemacht? Juri zeigt dir, wie das geht.

Juri und Fidi sind als Opernsänger und -sängerin verkleidet und singen alles was sie sagen möchten. Machst du mit?

Singa macht ein Experiment mit Filzstiften.

Baumhaus - 260. Vögel in Stadt und Land

Folge vom 17.09.2021

Matondo beobachtet vom Baumhaus aus Vögel und überlegt, ob es Stadt-Vögel und Land-Vögel gibt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?