SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi wollte mit ihrem Bruder Fritzi und dem Eichhörnchenmädchen Familie spielen. Fritzi war aber ein Stinkebruder und hat nur gestänkert. Am Ende hat Fidi mit dem Eichhörnchen-Mädchen alleine gespielt. Zusammen mit Singa überlegt Fidi, warum es manchmal so nervig ist, Geschwister zu haben. Keine Geschwister zu haben, hat nämlich auch ganz schöne viele Vorteile, aber ohne Geschwister kann Fidi sich das irgendwie auch nicht vorstellen.

Juri gestaltet ein Bild mit Seifenblasen. Wenn du Lust hast, mal doch auch ein Seifenblasen-Bild!

Hast du schon mal gesehen, wie ein Ahornsamen vom Baum fällt? Juri erklärt dir, wieso der Samen so schön kreiselnd fliegt.

Juri zeigt dir, wie man aus einem leeren Eierkarton eine kleine Raupe basteln kann. Bastel doch auch mit!

Wie fühlt es sich wohl an, ein Geschenk zu sein? Die Erdmännchen Jan und Henry probieren es aus.

Singa probiert Wassermelone mit verschiedenen anderen Geschmacksrichtungen zu kombinieren. Was meinst du, schmeckt das?

Juri freut sich auf Ostern und sät deshalb schon einmal Ostergras aus. Freust du dich auch schon auf Ostern?

Singa zeigt dir, wie man aus Milch Joghurt machen kann.

Singa hat sich das Spiel "Müll-Memory" ausgedacht. Kannst du erraten, worum es dabei geht?

Sieh dir das Video aus dem "KiKA Baumhaus" an und erfahre von Singa, wie du bunte Schmetterlinge stempeln kannst.

Baumhaus - 104. Fidi und der Spiel-Tag

Folge vom 13.04.2020

Fidi möchte gerne noch weiter Ostern feiern. Singa erklärt ihr, dass die Ostereiersuche nun aber vorbei ist. Die Beiden spielen "ich sehe was, was du nicht siehst".

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?