SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Matondo benutzt einen Stadtplan um seine Fahrradtour zu planen. Hast du schon mal einen Stadtplan benutzt?

Singa erklärt Fidi, was Zahnpasta ist und wieso Menschen manchmal zum Zahnarzt müssen.

Fidi wollte mit ihrem Bruder Fritzi und dem Eichhörnchenmädchen Familie spielen. Fritzi war aber ein Stinkebruder und hat nur gestänkert. Am Ende hat Fidi mit dem Eichhörnchen-Mädchen alleine gespielt. Zusammen mit Singa überlegt Fidi, warum es manchmal so nervig ist, Geschwister zu haben. Keine Geschwister zu haben, hat nämlich auch ganz schöne viele Vorteile, aber ohne Geschwister kann Fidi sich das irgendwie auch nicht vorstellen.

Hast du schon mal Wackelpeter gegessen? Juri hat einen zubereitet.

Juri bastelt ein Spiel aus Klopapierrollen. Hast du auch Lust mitzuspielen? Dann bastel es ihm nach!

Matondo hat in einem Eimer ganz viele Küchenabfälle gesammelt. Die kommen aber nicht in den Müll, sondern auf den Kompost. Weißt du, was ein Kompost ist?

Heute hat Fidi die beiden Biber Bodo und Bernie besucht. Sie haben einen neuen Biberbau. Aber Fidi wundert sich. Denn Bernie ist glücklich darüber, aber Bodo nicht. Da beschließt Fidi, herauszufinden, was Glück eigentlich ist. Fidi ist heute Glücksdetektivin!

Mit dem Aschermittwoch endet der Fasching. Aber was hat der Fasching eingentlich mit Ostern zu tun? Juri erklärt es dir.

Schau dir die Bastelanleitung vom "KiKA Baumhaus" an und bastel bunte Eierbecher aus Klopapierrollen in Form einer Blume.

Das Futschgefühl

Fidi ist heute gar nicht gut gelaunt. Sie hat so ein oberdoofes Gefühl im Bauch. Ihr Papa verbringt viel mehr Zeit mit ihrem Bruder Fredi. Und Fidi hat das Gefühl, dass sie für Papa einfach „futsch“ ist. Ist das Eifersucht?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?