SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Nach dem Baden sind die meisten immer richtig hungrig - Juri auch. Er hat sich eine einfache, aber sehr leckere Picknickidee ausgedacht…

Fidis Oma ist zu Besuch und hat unendlich viel Ameisenkuchen mitgebracht und Fidis Bruder Fritzi hat unendlich viele Stücke Ameisenkuchen gegessen, so dass er fast geplatzt wäre. Aber was ist eigentlich Unendlichkeit? Hat nicht alles ein Ende? Das versuchen Fidi und Juri herauszufinden.

Singa liebt es mit Straßenkreide zu malen. Und du?

Hast du Lust mit Juri mit zu raten, welcher Begriff sich im Ratekarton versteckt?

Juri hat sich verschiedene Formen aus Moosgummi ausgeschnitten und legt damit tolle Bilder. Was kannst du erkennen?

Fidi hat schlechte Laune. Sie hat heute ganz lange auf Fritzi gewartet, damit sie zusammen spielen können. Aber Fritzi sollte erst sein Zimmer aufräumen, hat Papa gesagt. Und Fritzi ist sooo langsam, dass er immer noch nicht fertig ist. Singa und Fidi überlegen, warum man manche Sachen schnell, aber andere wiederum langsam machen sollte. Ob Fidi mit Fritzi heute noch spielen kann?

Wie macht der Kuckuck? Klar, der macht Kuckuck! Singa kennt noch mehr Wörter, die so heißen wie sie klingen.

Mit alten Tennisbällen kann man nicht mehr viel anfangen - oder doch? Juri hat eine coole Idee, was man daraus basteln kann.

Heute hat Fidi die beiden Biber Bodo und Bernie besucht. Sie haben einen neuen Biberbau. Aber Fidi wundert sich. Denn Bernie ist glücklich darüber, aber Bodo nicht. Da beschließt Fidi, herauszufinden, was Glück eigentlich ist. Fidi ist heute Glücksdetektivin!

Wen knuddelst du am liebsten am Weltknuddeltag?

Baumhaus - 229. Das Fidifon

Folge vom 16.08.2020

Singa hat zwei Dosentelefone mit ins Baumhaus gebracht: eins für sich und eins für Fidi. Mit den Dosentelefonen kann man nicht nur wunderbar reden, sondern auch singen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?