SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Hättest du nicht auch gerne einen Baum, der alle deine Wünsche in Erfüllung gehen lässt? Dann schau, wie Juri sich einen bastelt!

Hast du schon mal mit Fingermalfarbe einen Abdruck von deiner Hand gemacht? Schau, wie daraus Tiere entstehen.

Warst du schon mal beim Arzt? Singa erzählt Fidi von ihrem Besuch beim Arzt. Fidi findet das spannend und möchte am nächsten Tag Arzt spielen.

Regentropfen können lustige Geräusche machen, wenn sie vom Dach tropfen. Juri hat sie belauscht!

Fidi ist mit ihrem Freund, dem Frosch, am See. Als beide Hunger bekommen, wollen sie Fliegen fangen. Der kleine Frosch schafft es nicht und seine Brüder lachen ihn aus und sagen, dass er noch ein Baby ist! Da ist der Frosch ganz traurig und traut sich gar nichts mehr zu. Fidi sagt: Der Frosch hat jetzt eine Kannix-Stimme im Kopf und glaubt deshalb nicht mehr an sich. Aber was kann Fidi tun, damit der Frosch die „Schaffich“-Stimme in den Kopf bekommt?

Hast du schon mal von Barbara-Zweigen gehört? Singa erzählt von diesem besonderen Brauch.

Professor Juri überrascht dich wieder mit einer lustigen Erklärung zu einem besonderen Objekt: dem Rasenmäher!

Hat der Februar wirklich etwas mit Feen zu tun oder hat der zerstreute Professor Juri hier etwas durcheinander gebracht?

Hast du ein Lieblingskuscheltier? Juri gibt Fidi den Tipp, dass ein Kuscheltier beim Einschlafen hilft. Ob das klappt?

Rosen zu malen ist ganz schön schwer. Aber Singa hat eine Idee, wie man sie ganz leicht drucken kann. Schau, wie sie es macht!

Baumhaus - 329. Yoga-Übung: Löwe

Folge vom 25.11.2019

Bei Singa ist Sport-Tag. Sie macht bestimmte Übungen, die nicht nur den Körper stärker machen, sondern auch die Gedanken. Dieses besondere Training nennt sich Yoga. Beim Yoga gibt es ganz viele Übungen mit witzigen Namen. Am liebsten mag Singa eine besondere Übung: den Löwen. Sie zeigt, wie diese Übung geht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?