SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Weißt du, wie ein Purzelbaum funktioniert? Singa verrät dir drei Tipps, wie auch dir ein Purzelbaum gelingt.

Hast du schon mal etwas von dem "Zwiebelprinzip" gehört? Singa erklärt dir, was es damit auf sich hat.

Fidi zeigt, dass etwas mit verbundenen Augen schnappen kann, ohne zu sehen, wo es ist. Ob Juri das auch kann?

Juri zeigt dir das Frühlingsgemüse, das er auf dem Markt gekauft hat.

Rate mit, wo Juri war! An dem Ort gibt es Drehstühle mit großen Spiegeln davor. Hast du schon eine Idee?

Juri findet einen Ratekarton von Singa im Baumhaus. Kannst du erraten, welches Wort gesucht wird?

Singa liebt den Frühling - du auch? Für ihre Tulpen bastelt sie eine Blumenvase aus einer alten Glasflasche.

Kennst du einen armen Ritter, den man essen kann? Juri zeigt, wie der zubereitet wird.

Glaubst du, Singa schafft es, aus einfachem Papier eine Brücke zu bauen, die sogar ein kleines Spielzeugauto trägt? Sei gespannt, ob das klappt!

Kennst du Zehenzählen? Das ist ein Fledermaus-Ritual, das beim Einschlafen hilft. Probiers aus!

Baumhaus - 298. Herbst in anderen Sprachen

Folge vom 25.10.2019

Juri hat sich gefragt, wie der Herbst eigentlich in anderen Sprachen heißt. In Holland zum Beispiel heißt der Herbst "herfst" und Juri findet, dass das ein bißchen nach raschelndem Laub klingt. In Schweden sagt man "Höst", das klingt so ähnlich wie unser Wort Herbst. In Amerika heißt der Herbst aber ganz anders, nämlich "fall" - und das heißt so viel wie "fallen". Das wiederum passt gut zu den fallenden Blättern.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?