SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

296. Ratet wo ich war: Eishalle

Nächste Folge am 04.04.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Schöne Fotos kann man am besten in einem Album aufheben. Juri zeigt, wie man sich eins bastelt.

Was bedeutet es, wenn ein Hund mit dem Schwanz wedelt? Oder wenn er knurrt? Singa übersetzt das, denn sie kann die Hundesprache.

Magst du gerne Tomaten? Und vielleicht auch Mozzarella-Käse? Juri macht sich daraus ein schmackhaftes Abendbrot.

Singa darf wieder ein Wort erraten und du darfst mitraten. Im Karton findet sie ein Kleid und einen Ball. Welches Wort ist gemeint?

Kennst du einen armen Ritter, den man essen kann? Juri zeigt, wie der zubereitet wird.

Hat dich auch schon mal eine Fliege geärgert? Ist immerzu um dich herum gesummt? Genauso eine nervt Singa gerade!

Professor Juri präsentiert die "Ach-So-Ja-Bohne", eine Erinnerungsbohne. Ob es die tatsächlich gibt?

Im Herbst ist es herrlich, in bunte Laubhaufen zu springen. Auch Igel lieben Laubhaufen, aber weißt du auch warum?

Singa soll wieder ein Rätsel von Juri lösen: Gesucht werden zwei Tiere, die Bücher mögen. Rate mit.

Die Vier ist eine besondere Zahl: Sie ist die Hauptzahl im Datum des Tages und spielt auch in Juris Gedicht die Hauptrolle.

Baumhaus - 296. Ratet wo ich war: Eishalle

Folge vom 23.10.2019

Für seine Rubrik RATET WO ICH WAR war Juri wieder an einem ganz besonderen Ort, der erratet werden soll. Diesmal war es eine große Halle, in der man ganz besondere Schuhe trägt. Auf diesen Schuhen steht man zuerst etwas wackelig, aber wenn man ein wenig übt, kann man damit ganz elegant und schnell über einen kühlen Fußboden flitzen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?