SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

245. Ratet wo ich war: Museum

Nächste Folge am 17.10.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

19.02.2019 - die Zahl sieht super aus und sie klingt auch super. Und wenn du wissen willst, was sie bedeutet, dann sei auf Singas Erklärung gespannt.

Fingerhandschuhe kennst du bestimmt. Aber kennst du auch Zehensocken? Juri hat sich welche besorgt.

Wie wärs mit einem Sternchenkäsebrot? Oder einem Herzchenwurstbrot? Schau, was Juri vorbereitet hat!

In Deutschland picknickt man nur bei Sonnenschein. Aber es gibt auch ein Land, wo die Menschen am liebsten im Regen picknicken. Singa verrät, welches!

Das Spiel "Hüpfekästchen" kennst du bestimmt. Singa spielt Hüpfekästchen mit langen Wörtern. Wie zum Beispiel: Mar-me-la-den-bröt-chen. Mach mit!

Kennst du folgenden Zauberspruch: "Hokus pokus Osterhase, doppelt wird jetzt deine Nase"? Nein? Dann schau zu, was passiert!

Es gibt einen Ort, wo man nur flüstern darf. Kennst du diesen Ort? Singa beschreibt ihn dir.

Im Rätselkarton sind eine Glocke und ein Schneestern: Gesucht wird einer der ersten Frühlingsboten. Ob Singa das Rätsel lösen kann?

Singa balanciert total gern, aber lieber nicht zu hoch über dem Boden.

Singa hat eine sonderbare Sache mitgebracht: Sie ist klein und borstig - und irgendwie niedlich. Rate mit, was das wohl ist!

Baumhaus - 245. Ratet wo ich war: Museum

Folge vom 02.09.2019

Juri beschreibt einen besonderen Ort. Sein Spiel heißt: RATET WO ICH WAR! Er war in einem besonderen Haus. In einer großen Empfangshalle musste er erstmal Eintritt bezahlen. Und dann konnte er durch das ganze Haus schlendern und sich dabei viele schöne Bilder anschauen. Die meisten Bilder waren mit dicker, bunter Farbe gemalt. Nur anfassen durfte er sie nicht. Denn die Bilder waren teilweise schon sehr alt - und sehr wertvoll. Wo Juri wohl war?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?