SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

226. Singas Forscherfragen: Rückstoß

Nächste Folge am 17.11.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Professor Juri präsentiert die "Ach-So-Ja-Bohne", eine Erinnerungsbohne. Ob es die tatsächlich gibt?

Der Herbst hat in anderen Sprachen andere Namen. In Amerika zum Beispiel heißt er "fall". Kannst du dir denken warum?

Weißt du, was Lussekatter sind? Kleine Kätzchen vielleicht? Aber nein, Singa verrät es dir.

Was ist eine Okarina? Singa zeigt es dir: ein Flöteninstrument!

Hat dich schon mal jemand nach deiner Schokoladenseite gefragt? Du weißt gar nicht, was das ist? Dann lausche Professor Juri, denn der erklärt es dir!

Singa soll wieder ein Rätsel von Juri lösen: Gesucht werden zwei Tiere, die Bücher mögen. Rate mit.

Welche Geräusche hörst du im Frühling? Vogelgezwitscher, ja klar. Und Kuckucksrufen. Genau. Und Juri hat noch ein weiteres ganz typisches Geräusch.

Bei richtigem Glatteis ist man - schwupps - ganz schnell mal ausgerutscht. Singa hat einen Tipp für dich, wie du das hoffentlich verhindern kannst.

Handstand machen, ohne sich die Hände schmutzig zu machen? Das geht - mit dem Handschuh!

Bei Singas letztem Tipp ihrer Osterbastelwoche geht es nochmal ums Osterei: Singa zeigt dir eine besondere Wachskratztechnik.

Baumhaus - 226. Singas Forscherfragen: Rückstoß

Folge vom 14.08.2019

Singa untersucht eine spannende Forscherfrage, und zwar: Kann sie ein kleines Spielzeugauto mit Hilfe eines Luftballons zum Fahren bringen? Um das auszuprobieren, hat sie ein kleines Experiment vorbereitet: Der Luftballon wird aufgepustet und am Auto befestigt. Sobald man den Daumen vom Ballon entfernt, strömt die ganze Luft wieder raus aus dem Ballon und drückt so das Auto nach vorne.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?