SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

159. Der blaue Planet

Nächste Folge am 15.09.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Wie wärs mit einem Sternchenkäsebrot? Oder einem Herzchenwurstbrot? Schau, was Juri vorbereitet hat!

Wenn Pflanzen Wasser aufnehmen - ob sie dann auch farbiges Wasser aufnehmen und bunt werden? Singa probiert es aus.

Hast du schon mal von einem Nasenfahrrad gehört? Nicht? Dann hör dir Singas Gedicht an.

Es ist der kürzeste Tag des Jahres. Aber deshalb musst du dich nicht beeilen. Singa erklärt, was es mit der Wintersonnenwende auf sich hat.

Was kann das Gegenstück zu Sonnenstrahlen sein? Dieses Rätsel soll Singa knacken. Rate mit!

Rosen zu malen ist ganz schön schwer. Aber Singa hat eine Idee, wie man sie ganz leicht drucken kann. Schau, wie sie es macht!

Bestimmt hast du schon mal Vögel singen gehört. Aber wusstest du, dass auch Wale singen können?

Einen Löffel kennt ja jeder, aber kennst du auch einen Schuhlöffel? Professor Juri erklärt dir auf seine verrückte Art, was das ist.

Ein neues Jahr beginnt, das neue Jahr 2019. Juri möchte es an seinem ersten Tag mit einem Neujahrsgedicht begrüßen.

Oh nein - Jan und Henry haben ganz vergessen, einen Weihnachtsbaum zu besorgen. Was nun? Müssen sie Weihnachten diesmal ohne Weihnachtsbaum feiern?

Baumhaus - 159. Der blaue Planet

Folge vom 08.06.2019

Singa geht der Frage nach, warum die Erde "der blaue Planet" genannt wird. Sie schaut sich einen Globus an: So sieht die Erde aus, wenn ein Astronaut sie vom Weltall aus betrachtet. Das Blau, das sind die Weltmeere. Man nennt sie auch Ozeane. Und das braune oder gelbe oder grüne - das sind die Kontinente. So nennt man das Land auf der Erde. Es gibt viel mehr Wasser als Land. Die Erde sieht vom Weltraum aus sehr blau aus. Unser blauer Planet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?