SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Juri mag Osterglocken. Fidi muss lachen. Das können niemals Glocken sein - die klingen doch gar nicht so wie die im Kirchturm!

Fidi braucht von Singa ganz dringend einen Glitzerschatz. Sie hat ihrem Freund dem Maulwurf nämlich erzählt, dass sie einen Glitzerschatz hat. Wenn Singa ihr jetzt nicht ganz schnell einen schenkt, dann hat sie ja gelogen und vom Lügen bekommt sie kurze Flügel. Das hat ihre Oma immer gesagt. Bekommt Fidi wirklich kurze Flügel und ist Flunkern und Lügen eigentlich das gleiche?

Eine Flöte kennst ja bestimmt, aber hast du schon mal eine Nasenflöte gesehen? Juri probiert sie aus.

Singa zeigt dir, wie man sichergehen kann, dass keine Socken vor, während oder nach dem Waschen verloren gehen. Kennst du die Tipps vielleicht sogar schon?

Juri malt mit Fingermalfarben ein Blumenbild. Hast du auch Lust? Dann mach mit.

Singa zeigt dir, wie man ein adventliches Gesteck macht. Schau zu!

Singa hat Gemüse aus einem Garten geerntet und macht daraus leckere Gemüsechips. Hast du schon mal Gemüsechips probiert?

Juri zeigt dir im "KiKA Baumhaus", wie du ein Schneebild malen kannst. Du brauchst ein Blatt Papier, Wasserfarben, weiße Fingermalfarbe, Sterne und ein Foto von dir.

Was kommt nach Rosenmontag und Fastnachtsdienstag? Genau, der Aschermittwoch!

Juri war wieder an einem besonderen Ort: Ein großes Zelt mit viel Musik, wo es nach Zuckerwatte und Sägespänen duftet. Rate, wo er war!

Baumhaus - 159. Der blaue Planet

Folge vom 08.06.2019

Singa geht der Frage nach, warum die Erde "der blaue Planet" genannt wird. Sie schaut sich einen Globus an: So sieht die Erde aus, wenn ein Astronaut sie vom Weltall aus betrachtet. Das Blau, das sind die Weltmeere. Man nennt sie auch Ozeane. Und das braune oder gelbe oder grüne - das sind die Kontinente. So nennt man das Land auf der Erde. Es gibt viel mehr Wasser als Land. Die Erde sieht vom Weltraum aus sehr blau aus. Unser blauer Planet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?