SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

155. Schafskälte

Nächste Folge am 07.12.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Oh je, Juris Schuhe standen draußen, und nun sind sie vom Regen komplett nass geworden. Wie kann er sie wieder trocken kriegen?

Tiere zu zeichnen ist gar nicht so einfach. Aber man kann sie auch mit Fingerabdrücken darstellen – und das ist ganz leicht. Juri zeigt, wie‘s geht.

Was kann man aus einem leeren Eierkarton basteln? Juri hat eine Idee.

Ein Oster-Türkranz zeigt schon von außen allen, dass hier jemand wohnt, der sich auf Ostern freut. Schau, wie Singa ihn bastelt.

Kannst du Flöte spielen, ohne hinein zu pusten? Genau das behauptet aber Juri. Schau, ob er es wirklich kann!

Singa freut sich über das schöne Glitzerwunderland draußen. Sie mag es, wenn alles langsam winterlich wird, du auch?

Weißt du eigentlich, dass Wäscheklammern ein bisschen wie kleine Krokodile aussehen? Und sie können sogar beißen - aber nur ein bißchen.

Fidi die Fledermaus ist begeistert vom Adventskranz. Und was ist da wohl im Adventskalender drin?

Bastelst du gerne mit Laub? Dann hat Juri einen guten Tipp für dich!

Macht mit bei Singas Rätselkarton: Darin sind diesmal eine Gummischlange und eine leere Tüte. Welches Wort ist zu erraten?

Baumhaus - 155. Schafskälte

Folge vom 04.06.2019

Wenn es so langsam Sommer wird, dann ist es für die Schafe Zeit, ihre dicken Wollpullover auszuziehen. Dabei hilft ihnen ihr Schäfer, sie werden dann nämlich geschoren. Singa hat so ein geschorenes Schaf auf der Wiese beobachtet und gleich ein Foto gemacht. Es sah ein bisschen aus, als ob es friert. Und auch Singa war ein bisschen kalt - deshalb war sie froh, sich in ihre schöne Wolljacke zu kuscheln. Dankeschön, ihr Schafe!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?