SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

126. Trösten

Nächste Folge am 23.01.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Singa hat zum Glück Proviant dabei - denn sie hat auf einmal Hunger bekommen. Das passiert übrigens auch manchen Tieren, die Winterschlaf machen.

Erdbeeren sind wunderbar, findet Singa. Sie hat ganz viele gepflückt und freut sich schon auf die Erdbeertorte.

Im Herbst ist Zeit fürs Pfützenspringen und Regentanzen. Und für bunte Gummistiefel! Schau, wie Singa ihre Stiefel verziert!

Rate, wo Singa war: An diesem Ort liefen die Menschen fast die ganze Zeit auf Zehenspitzen! Und das sah total elegant aus! Hast du eine Idee?

Ein richtiges kleines Schiff in einer Flasche? Wie ist das da hinein gekommen? Das hat sich Singa auch gefragt. Schau selbst!

Kennst du Eierdotzen? Aber vielleicht heißt es bei dir auch Eierkicken? Oder Eiertitschen? Schau, was bei Singa gedotzt wird!

Windräder kennst du bestimmt. Vielleicht hast du auch schon mal eins gebastelt. Aber hast du auch schon eins gebacken? Schau, wie Juri es macht!

Kann man Naturgeräusche nachmachen? Juri probiert es aus - und lässt es regnen.

Bekommst du auch so gerne Besuch wie Juri? Schau, wer diesmal bei ihm "eingeflogen" ist.

Juri zeigt dir, wie man sich auf dem Fensterbrett ein eigenes kleines Kräuterbeet anlegen kann. Und wie man daraus sogar ein Mini-Gewächshaus macht.

Baumhaus - 126. Trösten

Folge vom 06.05.2019

Singa hat sich in den Finger geschnitten und trägt deshalb nun ein Pflaster. Und bei der Gelegenheit fällt ihr ein schöner Tröstespruch ein: "Heile, heile Segen, morgen gibt es Regen, übermorgen Sonnenschein, dann wird's wieder besser sein!" Und noch etwas fällt ihr ein, was schnell hilft: das Pusten! Und wirklich, einmal gepustet, schon tut nichts mehr weh.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?