SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Juri zeigt dir, wie man sich ein tolles Schiff aus einem Eierkarton basteln kann.

Als Fidi nach dem Aufstehen etwas Glitzeriges findet, hat sie gleich gute Laune. Und der Tag nimmt einen tollen Verlauf – alles gelingt Fidi. Als sie Juri das „Glitzerdings“ zeigt, wird klar: Fidi hat einen Glückscent gefunden. Jetzt wundert Fidi gar nichts mehr! Ob es wohl am Glücksbringer lag, dass Fidi so viel Glück hatte? Aber was genau ist Glück und was ist Pech und gibt es auch Pechbringer?

Hast du schon mal Vogelplätzchen gemacht? Sie bestehen aus geschmolzenem Kokosfett mit Vogelfutter und verschiedenen Körnern, Nüssen und Samen.

Singa hat ihre Werkzeugkiste dabei und zeigt dir, wozu sie Muttern und Schrauben benutzt.

Weißt du was ein Stethoskop ist? Singa hat eins mitgebracht und sie und Fidi spielen Arzt.

Professor Juri hat wieder etwas Tolles erfunden. Schau, wie er einen Fleck auf einem T-Shirt einfach verschwinden lässt!

Der Frühling macht Singa froh. Sie freut sich auf die erwachende Natur und feiert ein kleines Fest. Feiere mit!

Singa hat von Juri einen Rästelumschlag bekommen. Es geht um einen Gegenstand mit harter Schale und leckerem Kern. Was das wohl ist?

Singa beschreibt einen besonderen Ort, an dem sie war und der nun zu erraten ist. Rate mit!

Kennst du das - du hast ganz schnell ein Puzzle zusammengesetzt aber kannst es nicht beenden, weil das letzte Teil fehlt? Genau so geht es Juri.

Baumhaus - 112. Eiermännlein

Folge vom 22.04.2019

Die bunten Ostereier sind ein Schmuck auf jedem Frühstückstisch. Und wenn man sie ganz vorsichtig auslöffelt, so dass die Eierschale heil bleibt, kann man daraus etwas Lustiges basteln: Ein Eiermännlein mit grünen Haaren! Dazu braucht man Grassamen und Küchenpapier und etwas Geduld! Wenn man das Küchenpapier weiter gut feucht hält, keimen die Samen und dem Ei wächst in ein paar Tagen ein grüner Haarschopf.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?