SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

109. Osterbastelwoche: Wachskratzeier

Nächste Folge am 14.11.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Möchtest du auch mal richtig zaubern können? Juri hat einen tollen Trick vorbereitet und zeigt dir auch, wie der geht.

Rückwärtssprechen ist viel schwieriger als man denkt. Juri heißt rückwärts IRUJ. Und wie heißt du rückwärts?

Seerosen kann man sich ganz leicht selbst basteln. Juri kennt sogar einen Trick, wie man sie erblühen lassen kann.

Hast du schon einmal etwas von einem Ampelbrot gehört? Juri bereitet ein solches zum Abendessen vor.

Wenn du auch gerne die Natur magst, dann sei gespannt, was dir Singa über Pflanzen erzählt.

Kennst du das Spiel "Schnick schnack schnuck"? Singa erklärt es und spielt auch gleich gegen sich selbst. Wer da wohl gewinnt?

Der zerstreute Professor Juri erklärt eine sportliche Übung, nämlich die Frühlingsrolle. Und er macht sie sogar vor, schaue selbst!

Wie wärs mit einem Sternchenkäsebrot? Oder einem Herzchenwurstbrot? Schau, was Juri vorbereitet hat!

Geschichten erfinden macht Spaß, aber ist gar nicht so einfach. Singa hat ein Spiel erfunden, das das Geschichtenerfinden leichter macht.

Baumhaus - 109. Osterbastelwoche: Wachskratzeier

Folge vom 19.04.2019

Der letzte Tag der Osterbastelwoche ist gekommen, und bei Singa dreht sich nochmal alles um die Ostereier. Sie probiert die Wachskratztechnik aus. Dazu hat sie große Eier aus Pappe ausgeschnitten und schon dick mit Wachsmalstiften bemalt. Darüber kommt eine schwarze Farbschickt. Wenn die getrocknet ist, kann man mit einem Zahnstocher schöne Muster hineinkratzen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?