SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

36. Chinesisches Neujahrsfest

Nächste Folge am 17.08.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Probierst du auch gerne mal ein neues Getränk aus? Juri hat sich einen Herbstpunsch gemixt - und er verrät auch, was drin ist.

Es wird Frühling und die Natur erwacht zum Leben. Singa hat sogar schon die erste Biene gesehen. Du auch?

Singa hat vom Flohmarkt etwas mitgebracht: Eine schöne alte Teekanne. Die hat sie sogar geschenkt bekommen!

Wie sich wohl ein Pinguin vom kalten Südpol fühlen würde, wenn er hier unseren schönen Frühling erlebt? Davon handelt Juris Lied.

Wenn jemand eine Geschichte erzählt, dann muss man gut zuhören. Bei Juris Geschichte musst du aber nicht nur gut zuhören, sondern auch gut zuschauen!

Singa hat einen Rätselkarton von Juri bekommen: Darin sind ein Rad und die Zahl Drei. Weißt du die Lösung?

Eine Klobrille ist zum Lesen da. Oder etwa nicht? Schau, was Professor Juri zu diesem Thema zu sagen hat.

Warst du schon mal im Theater? Oder hast vielleicht selbst schon einmal Theater gespielt? Singa spielt auch Theater - und zwar mit ihren Fingern!

Gesucht wird ein Wort, das mit einem Fisch und einem Tintenfüller zu tun hat. Rate doch einfach mit!

Kennst du das auch - das Eis schmilzt schneller, als man es wegschlecken kann? Dann ist vielleicht Singas Tropfschutz auch was für dich?

Baumhaus - 36. Chinesisches Neujahrsfest

Folge vom 05.02.2019

Juri bereitet die Feier des Neujahrsfestes vor - obwohl Silvester doch schon lange vorbei ist. Das liegt daran, dass das Chinesische Neujahrsfest viel später gefeiert wird. Im Chinesischen Kalender gibt es 12 Tiere, jedes Jahr feiert man ein anderes. Und dieses Jahr, also 2019, ist das Jahr des Schweins. Deshalb bastelt Juri zur Dekoration ein kleines Schweinchen.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?