SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

319. April-November-Gedicht

Nächste Folge am 24.01.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Kann man Kräutertee eigentlich auch selber machen? Juri zeigt, wie es geht.

"Singas sonderbare Sachen": Wieder so eine Sache - was kann das nur sein? Vielleicht ein Rennschlitten für Teddybären? Rate mit!

Unsere Hände fassen täglich vieles an. Und nicht alles ist sauber, schnell kann man sich mit Erkältungskeimen anstecken. Aber was kann man dagegen tun?

Der Advent ist die Zeit des Wartens – Warten auf Weihnachten. Und Jan und Henry ist soo langweilig. Was sich die beiden wohl ausdenken?

Es ist der kürzeste Tag des Jahres. Aber deshalb musst du dich nicht beeilen. Singa erklärt, was es mit der Wintersonnenwende auf sich hat.

Singa entdeckt eine Schnecke auf dem Kopfsalat. Hast du dir so eine Schnecke mal ganz genau angesehen?

Juri ist sehr stolz auf sein Hawaiihemd. Er klärt, warum es so heißt und wo es herkommt.

Der Herbst hat in anderen Sprachen andere Namen. In Amerika zum Beispiel heißt er "fall". Kannst du dir denken warum?

Hast du schon mal einen Hawaii-Toast gegessen? Singa zeigt, wie der lecker wird und nach Südsee schmeckt.

Theaterspielen selbst gemacht: Mit eigener Bühne und eigenen Darstellern! Und alles aus Papier, schau selbst!

Baumhaus - 319. April-November-Gedicht

Folge vom 15.11.2018

Was haben April und November gemeinsam? Eigentlich nichts. Der April ist im Frühling, der November im Herbst. Und trotzdem finden die beiden so unterschiedlichen Monate zusammen - im April-November-Gedicht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?