SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

230. Hüp-fe-käst-chen

Nächste Folge am 20.02.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Willst du zaubern lernen? Dann schau zu, was Juri für einen unglaublichen Trick zeigt. Ein Zauberbild entsteht aus dem Nichts.

Igel sehen irgendwie putzig aus. Juri versucht, einen zu malen und hat eine tolle Idee, wie er die Stacheln gestalten wird.

Hat der Februar wirklich etwas mit Feen zu tun oder hat der zerstreute Professor Juri hier etwas durcheinander gebracht?

Hast du schon mal einen Ohrofanten gesehen? Wahrscheinlich nicht, denn Juri hat ihn gerade erfunden. Schau selbst.

Was tun, wenn man Drachen steigen lassen will und es aber keinen Wind gibt? Dann mach dir doch einfach Drachenbrote!

Im Herbst ist es herrlich, in bunte Laubhaufen zu springen. Auch Igel lieben Laubhaufen, aber weißt du auch warum?

Singa bekommt von Juri einen Ratekarton. Zwei Hinweise sind darin, wie das Lösungswort heißen könnte. Willst du mitraten?

Wusstest du, dass ein berühmter Forscher den Weihnachtsstern vor vielen Jahren nach Deutschland mitgebracht hat? Singa erzählt dir davon.

Wer im Winter nicht gerne friert, hat immer Mütze, Schal und Handschuhe dabei. Und: Ohrenschützer!

Es ist ein besonderer Feiertag, der Tag der Deutschen Einheit. Aber was bedeutet das? Und gab es auch mal eine deutsche ZWEI-heit?

Baumhaus - 230. Hüp-fe-käst-chen

Folge vom 18.08.2018

Hüpfekästchen ist ein Spiel, das sich seit Generationen sehr großer Beliebtheit erfreut. Singa spielt eine neue Variante davon. Hüpfekästchen mit Wörtern. Je länger die Wörter werden, desto mehr kann man hüpfen. Wie zum Beispiel mit dem Wort "Mar-me-la-den-bröt-chen". Sechs Mal hüpfen! Und so bekommen die Zuschauer ganz nebenbei ein Gefühl dafür, was Silben bedeuten.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?