SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi wollte mit ihrem Bruder Fritzi und dem Eichhörnchenmädchen Familie spielen. Fritzi war aber ein Stinkebruder und hat nur gestänkert. Am Ende hat Fidi mit dem Eichhörnchen-Mädchen alleine gespielt. Zusammen mit Singa überlegt Fidi, warum es manchmal so nervig ist, Geschwister zu haben. Keine Geschwister zu haben, hat nämlich auch ganz schöne viele Vorteile, aber ohne Geschwister kann Fidi sich das irgendwie auch nicht vorstellen.

Professor Juri ist wieder in der Tierwelt unterwegs und erklärt ein besonderes Tier: das Sehpferdchen.

Morgen ist der Tag der Aprilscherze! Hast du dir auch schon einen ausgedacht? Schau, was Juri plant.

Der Kranich hat Fidi etwas aus Afrika mitgebracht. Das errät Juri nie, was das ist!

Eine Wärmflasche oder ein Kirschkernkissen sind super, um sich aufzuwärmen. Das findet auch Juri und macht es sich im Baumhaus gemütlich.

Singa zeigt dir, wie sie aus einer Streichholzschachtel ein kleines Theater gebasteltet hat.

Juri lässt eine Münze verschwinden. Willst du wissen, wie er das gemacht hat? Dann pass genau auf!

Singa beschreibt dir einen besonderen Ort, den sie besucht hat. Rate, wo sie war!

Fidi hat ein Freundinnengeheimnis mit ihrer Freundin dem Eichhörnchen. Doch das Geheimnis ist so toll, dass sie es Singa verrät. Aber, auweia, durfte Fidi das überhaupt weitererzählen? Zusammen überlegen die beiden, was ein Geheimnis ist und warum es so schwer ist, es für sich zu behalten.

Baumhaus - 136. Stelzen laufen

Folge vom 15.05.2020

Singa hat sich aus zwei leeren Konservendosen und etwas Schnur Stelzen gebasteltet und läuft damit durchs Baumhaus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?