SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Heute haben Fidi und ihre Freunde gemeinsam Frau Waldkauz gerettet. Juri findet: Das war eine tolle Aktion und vor allem eine tolle Teamarbeit. Dabei fragt sich Fidi: Was ist denn ein Team überhaupt und was macht ein gutes Team aus?

Eine Schneeballschlacht ganz ohne Schnee? Juri zeigt dir, wie das möglich ist.

Als Fidi ins Baumhaus kommt, ist sie total aus der Puste. Sie hat nämlich ein Wettrennen gegen den Hasen gemacht. Aber auch nur, weil der gesagt hat, dass andere Tiere „lahme Enten“ sind und Fidi ihm beweisen wollte, dass das nicht stimmt. Aber sie hat verloren. Und dann hat der Hase gesagt: „Ich bin stolz, ein Hase zu sein“. Fidi findet dass das ein komischer Stolz ist. Der Hase ist ja nun mal so auf die Welt gekommen. Aber was ist eigentlich „Stolz“?

In Juris Schlemmerstube gibt es diesmal: Möhrensalat. Na, bekommst du auch schon Appetit?

Singa stellt sich vor, wie eine Frühlingsfee den Frühling herbei gezaubert hat.

Juri entdeckt ein neues Symbol auf einer Verpackung. Weißt du wofür das steht?

Singa hat sich ein Spiel mit einer Grillzange ausgedacht. Sieht das nicht lustig aus?

Fidi spielt Zahnärztin und untersucht Singas Zähne. Dabei kommt sie auf eine fiditionelle Idee: Zahnpasta mit Mottengeschmack. Würdest du die probieren?

Juri und Fidi überlegen wieso Menschen sich im Winter dick anziehen und die Bäume aber ihre Blätter verlieren. Hast du eine Idee?

Ein Helm auf dem Kopf sieht nicht nur profimäßig cool aus, sondern schützt dich auch! Aber weißt du eigentlich, wie man ihn richtig aufsetzt?

Baumhaus - 293. Etwas zum ersten Mal machen

Sendung vom 20.10.2021

Matondo berichtet von dem Gefühl, das man bekommt, wenn man etwas zum ersten Mal gemacht hat.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?