SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi war auf einem Tierkindergeburtstag. Dort hat sie viel gelacht und gespielt. Nur die kleine Waldmaus stand immer am Rand und hat nicht mitgespielt. Als Fidi sie gefragt hat, warum sie nicht mitspielt, sagte sie, dass sie sich nicht traut, weil sie schüchtern ist. Zusammen mit Juri überlegt Fidi: Was bedeutet schüchtern sein eigentlich und ist das etwas Schlechtes?

Orangenschälen ist gar nicht so einfach. Juri kennt ein paar Tricks, die es leichter machen.

Wünschst du dir auch manchmal Spaghetti im Handumdrehen? Dann wäre Professor Juris neueste Erfindung vielleicht etwas für dich!

Professor Juri erzählt, warum der Klatschmohn so heißt. Glaubst du seinen Geschichten?

Bestimmt hast auch du viele schöne Geschenke zu Weihnachten bekommen. Aber hast du auch schon alle ausprobiert? Jetzt ist die Zeit dazu.

Kennst du Zehenzählen? Das ist ein Fledermaus-Ritual, das beim Einschlafen hilft. Probiers aus!

Warst du schon mal beim Arzt? Singa erzählt Fidi von ihrem Besuch beim Arzt. Fidi findet das spannend und möchte am nächsten Tag Arzt spielen.

Geschichten erfinden macht Spaß, aber ist gar nicht so einfach. Singa hat ein Spiel erfunden, das das Geschichtenerfinden leichter macht.

Eine Katze, die winkt? Ja, die gibt es, das ist eine Glückskatze! Singa hat so eine Katze aus Keramik für Juri besorgt… als Glücksbringer.

Singa beschreibt einen besonderen Ort, an dem sie war und der nun zu erraten ist. Rate mit!

Baumhaus - 251. Singas Forscherfragen: Aufpusten

Folge vom 07.09.2020

Singa führt ein spannendes Forscherexperiment durch: Ob ein Luftballon sich selbst aufbläst - und das nur mithilfe einer kalten Glasflasche und heißem Wasser? Ob das funktioniert?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?