SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Heute hat Fidi mit ihren Freunden Vater-Mutter-Kind gespielt, als Piratenfamilie. Fidi war der Papapirat, das Eichhörnchenmädchen das Kind und der Igel Mamapirat. Als der Hase und der Maulwurf vorbei kommen, lachen sie den Igel aus. Weil er ein Kleid anhat und weil er die Mama spielt. „Typisch Mädchen!“ sagen sie. Zusammen mit Singa überlegt Fidi, was ist das eigentlich „Typisch Mädchen“ und „Typisch Junge“? Gibt es das überhaupt? Machen nicht Jungs auch gerne Mädchensachen und Mädchen auch gerne Jungssachen?

Hast du schon mal von Barbara-Zweigen gehört? Singa erzählt von diesem besonderen Brauch.

Wenn Pflanzen Wasser aufnehmen - ob sie dann auch farbiges Wasser aufnehmen und bunt werden? Singa probiert es aus.

Manche Dinge sind gar nicht so leicht, wenn man sie zum ersten Mal macht. Zum Beispiel, einen Knopf anzunähen. Hast du das auch schon probiert?

Juri findet einen Ratekarton von Singa im Baumhaus. Kannst du erraten, welches Wort gesucht wird?

Hast du schon mal Wackelpeter gegessen? Juri hat einen zubereitet.

Singa bereitet aus den gekochten Eiern aus ihrem Osternest einen Eiersalat zu. Hast du schon mal Eiersalat probiert?

Singa hat ein Experiment vorbereitet, bei dem es um Wasser geht. Sei gespannt, was sie herausfindet.

Singa hat eine sonderbare Sache mit ins Baumhaus gebracht. Kannst du erraten was es ist?

Juri mag Osterglocken. Fidi muss lachen. Das können niemals Glocken sein - die klingen doch gar nicht so wie die im Kirchturm!

Baumhaus - 16. Nichtstun

Folge vom 16.01.2020

Singa hat ihren faulen Tag eingelegt und hat sich vorgenommen heute mal gar nichts zu tun. Aber sie stellt fest, dass das gar nicht so einfach ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?