SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Als Fidi nach dem Aufstehen etwas Glitzeriges findet, hat sie gleich gute Laune. Und der Tag nimmt einen tollen Verlauf – alles gelingt Fidi. Als sie Juri das „Glitzerdings“ zeigt, wird klar: Fidi hat einen Glückscent gefunden. Jetzt wundert Fidi gar nichts mehr! Ob es wohl am Glücksbringer lag, dass Fidi so viel Glück hatte? Aber was genau ist Glück und was ist Pech und gibt es auch Pechbringer?

Hast du schon mal etwas geerntet? Singa erklärt, was Ernten ist und wie es gemacht wird.

Falls du schon mal genäht hast, traust du dich vielleicht an diese Bastelei ran: Bei Singas Herbstbaum bestehen die Blätter nämlich aus angenähten Knöpfen.

Juri hat ein Schnippspiel aus einem Eierkarton gebastelt. Willst du das auch mal probieren?

Eine Katze, die winkt? Ja, die gibt es, das ist eine Glückskatze! Singa hat so eine Katze aus Keramik für Juri besorgt… als Glücksbringer.

Singa hat schöne Steine am Flussufer gesammelt. Sie bemalt die Steine mit ganz viel Fantasie.

Singa zeigt dir ihre Lieblingsblüte des Frühlings: die Kirschblüte. In einem Land gibt es sogar ein extra Kirschblütenfest. Weißt du wo?

Bestimmt hast du im Wald schon mal einen Baumstumpf gesehen. Weißt du, was die Ringe auf der Schnittfläche bedeuten?

Singa bastelt Osterschmuck und bläst dafür Eier aus. Hast du das auch schon mal gemacht?

Isst du gerne Popcorn? Juri bereitet dieses Mal Popcorn in seiner Schlemmerstube vor.

Baumhaus - 216. Mit Kreide malen

Folge vom 04.08.2019

Die echten Künstler müssen sich im Sommer nicht in ihren Häusern verstecken - sie gehen raus und malen direkt auf dem Straßenpflaster! Singa hat einen Tipp, wie die Malkreide besonders farbig und knallig wird.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?