SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ein Sommerabend mit Lagerfeuer ist eine feine Sache. Juri hat sich überlegt, wie er ein ganz kleines Lagerfeuer auch oben im Baumhaus machen kann.

Fidi war auf einem Tierkindergeburtstag. Dort hat sie viel gelacht und gespielt. Nur die kleine Waldmaus stand immer am Rand und hat nicht mitgespielt. Als Fidi sie gefragt hat, warum sie nicht mitspielt, sagte sie, dass sie sich nicht traut, weil sie schüchtern ist. Zusammen mit Juri überlegt Fidi: Was bedeutet schüchtern sein eigentlich und ist das etwas Schlechtes?

Fidis Oma ist zu Besuch und hat unendlich viel Ameisenkuchen mitgebracht und Fidis Bruder Fritzi hat unendlich viele Stücke Ameisenkuchen gegessen, so dass er fast geplatzt wäre. Aber was ist eigentlich Unendlichkeit? Hat nicht alles ein Ende? Das versuchen Fidi und Juri herauszufinden.

Komm rate mit: Juri beschreibt einen besonderen Ort, an dem er war.

Singa zeigt dir, wie eine Wasserwaage funktioniert.

Rate, wo Singa war! Singa beschreibt dir einen besonderen Ort mit vielen Menschen, mit Zuckerwattebuden und Karussells. Na, hast du schon eine Idee?

Juri und Singa feiern zusammen mit der Baumhaus Fledermaus Fidi Weihnachten im Baumhaus und wünschen dir frohe Weihnachten!

Weißt du eigentlich, dass Wäscheklammern ein bisschen wie kleine Krokodile aussehen? Und sie können sogar beißen - aber nur ein bißchen.

Singa macht ein Experiment: Sie verrührt Zucker und Sand mit Wasser. Schau, was passiert!

Falls du nicht so gerne deine Socken sortierst, ist vielleicht Professor Juris Sockensortieromat etwas für dich!

Baumhaus - 151. Singas Forscherfragen: Sonnenuhr

Folge vom 30.05.2020

Singa macht ein Experiment, bei dem sie einen Tag lang den Schatten beobachtet. Dabei fällt ihr auf, dass der Schatten wandert. Was man wohl daran ablesen kann?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?