SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi war auf einem Tierkindergeburtstag. Dort hat sie viel gelacht und gespielt. Nur die kleine Waldmaus stand immer am Rand und hat nicht mitgespielt. Als Fidi sie gefragt hat, warum sie nicht mitspielt, sagte sie, dass sie sich nicht traut, weil sie schüchtern ist. Zusammen mit Juri überlegt Fidi: Was bedeutet schüchtern sein eigentlich und ist das etwas Schlechtes?

Juri hat eine Krone gebastelt, mit der er etwas Besonderes vor hat. Soviel verrät er: Es hat mit dem Dreikönigstag zu tun.

Wenn du auch gerne mit Straßenkreide malst, dann hat Singa einen guten Tipp für dich!

Singa zeigt dir, wie man sichergehen kann, dass keine Socken vor, während oder nach dem Waschen verloren gehen. Kennst du die Tipps vielleicht sogar schon?

April, April! Anderen einen Streich zu spielen, ist immer ein großer Spaß! Juri und Singa haben sich gegenseitig einen Streich gespielt.

Hast du schon eine Idee, wie du dich zum Fasching verkleiden willst?

Kennst du eine Eieruhr? Professor Juri versucht sie dir zu erklären, allerdings klingt das ein kleines bisschen merkwürdig.

Kennst du Eiermännlein mit grünen Haaren? Nein? Dann schau, wie Singa eins bastelt!

Am Vorabend vom Nikolaus hat jedes Kind etwas Besonderes zu tun. Du auch?

Magst du Fingerspiele? Singa kennt ein schönes Regen-Fingerspiel - mach doch einfach mit!

Baumhaus - 85. Krötentaxi

Folge vom 25.03.2020

Juri erklärt den Begriff "Krötentaxi". Im Frühjahr wandern die Kröten von ihrem Winterquartier im Wald zurück zu ihren Tümpeln und Teichen, um dort ihren Laich abzulegegen. Während ihrer Wanderung müssen die Kröten oft Straßen überqueren. Damit sie dabei nicht von einem Auto überfahren werden, helfen Naturschützer den Kröten, indem sie sie im Eimer über die Straße tragen. Das ist ein Krötentaxi.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?