SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

334. Gummistiefelweitwurf

Nächste Folge am 14.08.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Fidi ist sauer! Sie hat heute mit einem Entenküken gespielt. Dann ist aber dessen Mama gekommen und hat total geschimpft, dass das Küken in der Nähe bleiben muss und nicht einfach mit anderen Tieren spielen darf! Warum darf das Küken nicht selbst frei entscheiden, mit wem es spielt? Was bedeutet „Freiheit“ eigentlich? Und sollten immer alle frei sein und machen können, was sie wollen?

Kinder wachsen, das weiß jeder. Aber woran merkt man, dass man wächst? Juri verrät es dir - und zeigt dir, wie du es selbst messen kannst.

Schon Lust auf eine Herbstbastelei? Bald ist ja Herbstanfang, und Singa hat auch schon eine Idee: Sie bastelt eine Ahorn-Fee.

Hast du schon mal in eine Werkzeugkiste geschaut? Spannend, was da so an Werkzeugen drin ist und was man damit machen kann.

Rate, wo Singa war! Singa beschreibt dir einen besonderen Ort mit vielen Menschen, mit Zuckerwattebuden und Karussells. Na, hast du schon eine Idee?

Fidi fühlt sich von ihrer Mama ungerecht behandelt. Weil sie mit ihrem Bruder gestritten hat, und etwas dabei kaputt gegangen ist, durfte sie nicht rausgehen. Dabei wollte Fidi eigentlich nur gerecht teilen, denn ihr Bruder wollte alle Knusperkäfer für sich! Aber was ist gerecht? Wenn alle das gleiche bekommen? Aber warum ist es ungerecht, wenn alle die gleiche Strafe bekommen?

Hast du schon mal etwas geerntet? Singa erklärt, was Ernten ist und wie es gemacht wird.

Pflückst du beim Spazierengehen gerne Blumensträuße? Aus Gräsern, Blüten und Ähren kann man sogar ein tolles Bild machen. Singa zeigt dir wie.

Gesucht wird ein Wort, das mit einem Fisch und einem Tintenfüller zu tun hat. Rate doch einfach mit!

Weißt du eigentlich, was es mit der Schafskälte auf sich hat? Singa erklärt es dir.

Baumhaus - 334. Gummistiefelweitwurf

Folge vom 30.11.2019

Juri und Singa wollen einen kleinen Wettbewerb veranstalten und zwar im Gummistiefelweitwurf! Diesen Wettbewerb haben sie sich von alten Seemännern abgeguckt. Weil die an Bord ihrer Schiffe keinen Platz für Bälle hatten, haben sie kurzerhand ihre Gummistiefel zu Wurfgeschossen umfunktioniert. Aus dieser alten Tradition ist im Laufe der Zeit eine richtige Sportart geworden. Einmal im Jahr findet eine Weltmeisterschaft statt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?