SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Unsere Erde wird manchmal auch der "blaue Planet" genannt. Aber warum ist das so? Singa erklärt es dir.

Fidi zeigt, dass etwas mit verbundenen Augen schnappen kann, ohne zu sehen, wo es ist. Ob Juri das auch kann?

Juri legt ein Bild aus Blättern, Kastanien und Zapfen. Toll, oder?

Singa und Fidi spielen "Ich-packe-meinen-Rucksack". Was die zwei wohl alles einpacken? Hast du eine Idee? Spiel doch mit!

Juri freut sich auf den Ratekarton: Zwei Gegenstände bilden ein Wort. Rate mit!

Fidi hatte einen Albtraum. Sie hat geträumt, dass sie von einem schwimmenden Iltis fast aufgefressen wird. Das war ziemlich gruselig. Zusammen mit Singa überlegt sie, warum sie so einen Traum hatte und was Träume eigentlich genau sind.

Eine Schneeballschlacht ganz ohne Schnee? Juri zeigt dir, wie das möglich ist.

Schau dir die Bastelanleitung vom "KiKA Baumhaus" an und erfahre von Singa, wie sie Ostereier mit ihren Fingern durch niedliche Marienkäfer verziert.

Fidi hat Juri eine Überraschung mitgebracht um seine Allergie zu stoppen: eine Nasenklammer. Meinst du, das funktioniert?

Hast du auch bald Geburtstag? Singa und Fidi feiern zusammen mit allen Kindern, die Geburtstag haben, und singen ein Geburtstagslied.

Baumhaus - 298. Herbst in anderen Sprachen

Folge vom 25.10.2019

Juri hat sich gefragt, wie der Herbst eigentlich in anderen Sprachen heißt. In Holland zum Beispiel heißt der Herbst "herfst" und Juri findet, dass das ein bißchen nach raschelndem Laub klingt. In Schweden sagt man "Höst", das klingt so ähnlich wie unser Wort Herbst. In Amerika heißt der Herbst aber ganz anders, nämlich "fall" - und das heißt so viel wie "fallen". Das wiederum passt gut zu den fallenden Blättern.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?