SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

283. Ratet wo ich war: Bäckerei

Nächste Folge am 29.02.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Vielleicht willst du auch jemanden am Valentinstag überraschen? Juri hat dafür eine Idee.

Juri bekommt von seiner geheimnisvollen Baumhaus-Besucherin Tipps, wie man Beulen vermeiden kann.

Juri war an einem besonderen Ort, wo es dunkel war und er sich in einen bequemen Sessel setzen musste. Und dann wurde ein Film gezeigt. Wo er wohl war?

Kannst du dir vorstellen, dass es früher Schuhe aus Holz gab? Ja, und dass man damit sogar getanzt hat?

Weißt du, warum viele Kartoffelsorten Frauennamen tragen? Juri ist der Frage nachgegangen.

Singa hat alles zusammen getragen, um einen Schneemann zu bauen. Aber wo ist eigentlich die Schneemann-Nase abgeblieben? Und was macht Fidi?

Singa hat ein besonderes Rezeptbuch von ihrer Oma bekommen: Kochen mit Wintergemüse. Was es damit wohl auf sich hat?

Bei Singa geht es wieder um eine sonderbare Sache: Es sieht aus wie ein Fisch, ist aus Gummi und hat oben eine Öffnung. Was kann das sein? Rate mit!

Aus Äpfeln kann man viele tolle Sachen machen - zum Beispiel Apfelchips. Aber wie geht das?

Jedes Jahr im Herbst fallen die Blätter von den Bäumen. Aber was passiert eigentlich mit dem ganzen Laub? Singa weiß die Antwort.

Baumhaus - 283. Ratet wo ich war: Bäckerei

Folge vom 10.10.2019

Juri beschreibt wieder einen ganz besonderen Ort. Er war extra früh morgens an diesem Ort, aber die Leute dort beginnen noch viel früher mit der Arbeit. An diesem Ort duftet es immer ganz wunderbar, und schön warm ist es da auch. Hinter dem Verkaufstresen gibt es einen Raum mit großen glänzenden Maschinen, die etwas rühren oder kneten. In den Regalen stehen große Behälter mit Mehl.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?