SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

254. Ratet wo ich war: Hallenbad

Nächste Folge am 15.12.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

"Singas sonderbare Sachen!" diesmal ist es weich, wollig und rund. Was ist das?

Macht mit bei Singas Rätselkarton: Darin sind diesmal eine Gummischlange und eine leere Tüte. Welches Wort ist zu erraten?

Hast du dich auch schon mal gewundert, warum auf manchen Wiesen oder in Gärten auf einmal so braune Erdhügelchen herkommen? Singa hat es herausgefunden.

Vier Gurkenscheiben und ein Brötchen - wie daraus ein Brötchenauto wird, zeigt dir Juri.

Nun ist der Fasching vorbei, am Aschermittwoch wird aufgeräumt. Die einen sind traurig, die anderen freut es. Und wie geht es dir damit?

"Singas sonderbare Sachen!" - diesmal ist es schwarz, flach, rund und aus schwarzem, glänzendem Stoff. Was ist das?

Was darfst du am Abend vor Nikolaus nicht vergessen? Na klar – das Stiefelputzen. Aber Singa hat nicht so richtig Lust dazu.

Warst du draußen zum Spielen? Was - nein? Es war dir zu kalt? Singa hat ein paar gute Spielideen, wie man schnell wieder warm wird.

Es gibt ein Wort zu erraten, das aus zwei anderen Wörtern besteht. Im Ratekarton sind diesmal ein Lenkrad und ein Spielzeugdrache. Komm, rate doch mit!

Zauberer Juri verwandelt Wasser zu Eis. Und verrät dir sogar, wie es geht! Aber nicht weitersagen.

Baumhaus - 254. Ratet wo ich war: Hallenbad

Folge vom 11.09.2019

Singa beschreibt einen besonderen Ort. Ihr Spiel heißt: RATET WO ICH WAR! Sie war diesmal in einem besonderen Haus mit einer sehr hohen Decke. Dort drin war es so warm, dass man auch ohne Hemd oder T-Shirt nicht friert. Die Luft ist feucht und hat einen ganz besonderen Geruch. Denn in diesem Haus gibt es sehr, sehr viel Wasser. Und viele Leute tragen eine besondere Brille - nämlich eine Schwimmbrille.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?