SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

246. Professor Juri: Sommersprosse

Nächste Folge am 07.06.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Juri zeigt dir, wie man sich auf dem Fensterbrett ein eigenes kleines Kräuterbeet anlegen kann. Und wie man daraus sogar ein Mini-Gewächshaus macht.

Fidi hat ein Fliegedings gefunden. Was das wohl ist?

Hast du schon mal probiert, den Regen zu fangen? Singa versucht es und baut einen Regenfänger. Ob er funktioniert?

Singa bekommt von Juri einen Ratekarton. Zwei Hinweise sind darin, wie das Lösungswort heißen könnte. Willst du mitraten?

Singa zeigt dir, wie man sichergehen kann, dass keine Socken vor, während oder nach dem Waschen verloren gehen. Kennst du die Tipps vielleicht sogar schon?

Juri druckt mithilfe einer Gabel eine tolle Tulpenblüte. Vielleicht hast du Lust und probierst das auch einmal aus?

Hast du schon mal von einem Nasenfahrrad gehört? Nicht? Dann hör dir Singas Gedicht an.

Juri hat sich eine Schatzsuche für Singa ausgedacht. Sie muss den Hinweisen auf einer selbstgebastelten Karte folgen. Was wohl in der Schatzkiste drin ist?

Was ist das schönste am Zelten? Die frische Luft? Oder dass man mitten in der Natur ist? Was meinst du?

Lieblingswörter, die du gerne sprichst? Oder hast du vielleicht sogar schon selbst welche erfunden? Singa sammelt solche Wörter.

Baumhaus - 246. Professor Juri: Sommersprosse

Folge vom 03.09.2019

Professor Juri widmet sich einem spannenden Ding: der Sommersprosse. Früher bestand ja eine Leiter nur aus zwei Längsstelzen, an denen man sich hochhangeln musste. Weil das aber sehr beschwerlich war, machte der Wissenschaftler Professor August Sommer eine Erfindung. Er baute Querstreben zwischen die beiden Längsstelzen und nannte sie Sprossen. Und ihm zu Ehren wurden diese Sprossen dann Sommer-Sprossen genannt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?