SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

228. Ratet, wo ich war: Kino

Nächste Folge am 30.03.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Bei "Singas sonderbaren Sachen" geht es um ein Dingsbums aus Holz, das ein bisschen aussieht wie ein Zepter für einen Mäusekönig. Was das wohl ist?

Kannst du dir vorstellen, dass es früher keine Autos und Computer gab? Noch nicht einmal Handys? Singa hat eine Idee, wer dir davon erzählen kann!

Singa soll wieder ein Rätsel von Juri lösen: Gesucht werden zwei Tiere, die Bücher mögen. Rate mit.

Bald ist Muttertag.Hast du schon eine Idee, wie du deine Mama überraschen willst?

Mit Singen und Musikmachen wird der Tag fröhlich. Glaubst du nicht? Probiers aus!

Singa experimentiert wieder mit Eiswürfeln. Ob Eiswürfel schwimmen können?

Manche Dinge sind gar nicht so leicht, wenn man sie zum ersten Mal macht. Zum Beispiel, einen Knopf anzunähen. Hast du das auch schon probiert?

Hast du schon mal von den Bären-Monaten gehört? Also der Kuschelbär schon. Nun beginnt einer von ihnen - der SeptemBÄR.

Winterzeit ist Bastelzeit. Juri zeigt dir, wie man sich ganz einfach ein schönes Schneeglöckchen-Bild basteln kann.

Zum Welttoilettentag sorgt Singa für Farbe auf dem Klo. Lass dich überraschen!

Baumhaus - 228. Ratet, wo ich war: Kino

Folge vom 16.08.2019

Juri hat ein Spiel vorbereitet, es heißt "Ratet, wo ich war". Er beschreibt genau einen besonderen Ort, den er heute besucht hat. Darin war es ganz dunkel, es gab viele bequeme Sessel, die man runterklappen musste, um sich darauf setzen zu können. Und dann schaute er sich einen super lustigen Film an, zusammen mit ganz vielen anderen Leuten. Wo Juri wohl gewesen ist?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?