SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

226. Singas Forscherfragen: Rückstoß

Nächste Folge am 31.03.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Juri freut sich: Seine Hyazinthe wächst. Im Herbst hat er eine Hyazinthenzwiebel in einen Topf mit Erde gesteckt, und jetzt zeigt sich ein grünes Blatt!

Kohlrabi kennt ein jedes Kind. Singa mag dieses Gemüse auch gern - und isst ihn am liebsten auf dem Butterbrot.

Singa ist im Reimfieber. Was reimt sich auf Durst? Ganz einfach: Wurst! Aber es gibt auch schwierigere Reime. Reim mit!

Teilen macht nicht immer Spaß. Zum Beispiel, wenn es um das Lieblingsspielzeug geht. Aber Teilen kann man auch lernen.

Magst du es auch, durch den knirschenden frischen Schnee zu stapfen? Juri liebt es auch - und hat dabei Muster im Schnee gemacht.

Bist du schon mal Luftfahrrad gefahren? Noch nicht? Dann schau, wie Singa es macht!

Frühlingsduft liegt in der Luft. Auch bei Singa im Baumhaus - und sie will unbedingt herausfinden, wo der Duft herkommt.

Geschichten erfinden macht Spaß, aber ist gar nicht so einfach. Singa hat ein Spiel erfunden, das das Geschichtenerfinden leichter macht.

Dass die Bienen in den Blüten Nahrung finden, wusstest du bestimmt schon. Aber wusstest du auch, dass sie die Blüten bestäuben?

Es gibt viele Möglichkeiten, Seifenblasen zu machen. Juri probiert einige aus.

Baumhaus - 226. Singas Forscherfragen: Rückstoß

Folge vom 14.08.2019

Singa untersucht eine spannende Forscherfrage, und zwar: Kann sie ein kleines Spielzeugauto mit Hilfe eines Luftballons zum Fahren bringen? Um das auszuprobieren, hat sie ein kleines Experiment vorbereitet: Der Luftballon wird aufgepustet und am Auto befestigt. Sobald man den Daumen vom Ballon entfernt, strömt die ganze Luft wieder raus aus dem Ballon und drückt so das Auto nach vorne.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?