SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

224. Singas sonderbare Sachen: Stachelwalze

Nächste Folge am 08.07.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Bei Singa ist wieder Ratezeit: ihre sonderbare Sache sieht aus wie ein doppelter Suppenlöffel für Zwillinge! Oder was soll das sonst sein?

"Singas sonderbare Sachen". Diesmal sieht die Sache aus wie eine Zahnarztzange für Nilpferde. Was ist das nur? Rate mit!

Singa hat ein besonderes Rezeptbuch von ihrer Oma bekommen: Kochen mit Wintergemüse. Was es damit wohl auf sich hat?

Hattest du schon mal einen Magneten in der Hand? Dann weißt du bestimmt auch, dass er einige Dinge anzieht. Aber welche?

Der Advent ist die Zeit des Wartens – Warten auf Weihnachten. Und Jan und Henry ist soo langweilig. Was sich die beiden wohl ausdenken?

Wusstest du, dass man Gänseblümchen essen kann? Sie sind nicht nur essbar, sondern sehen auch noch sehr hübsch aus im Salat.

Ein eigenes kleines Kino kann man sich auch selbst bauen. Wie? Juri zeigt es dir.

Magst du auch so gerne die schönen Herbstfarben? Dann bastel dir doch deine eigenen Herbstbäume! Juri zeigt dir, wie es geht.

Singa soll wieder ein Rätsel von Juri lösen: Gesucht werden zwei Tiere, die Bücher mögen. Rate mit.

Juri lässt eine Münze verschwinden. Willst du wissen, wie er das gemacht hat? Dann pass genau auf!

Baumhaus - 224. Singas sonderbare Sachen: Stachelwalze

Folge vom 12.08.2019

Bei Singa geht es um sonderbare Sachen. Sie hat ein ganz merkwürdiges Dingsbums mitgebracht: es hat einen langen Holzstiel, und vorn dran ist eine Walze mit spitzen Stacheln befestigt. Was könnte es ein? Ist es ein Rückenkrauler für ein Stachelschwein? Das ist es nicht. Das Gerät heißt "Stachelwalze" und wird benutzt, um beim Renovieren alte Tapeten besser von den Wänden zu kriegen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?